Montag, 17. Februar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
28.01.2020

Neu bei RSC: Prüfstand für Rotax-Kunden

Das erfolgreiche Racing Team RS Competition erweitert sein Angebot. Ab sofort verfügt das Unternehmen um Robert Schlünssen und Marcel Schirmer über einen neuen Prüfstand speziell für Rotax-Motoren.
 
Mit diesem lassen sich die Rotax-MAX-Motoren sämtlicher Klassen analysieren. Im Zuge der Leistungsmessungen werden die Daten der Kundenmotoren mit Referenzwerten verglichen und entsprechend den Regularien optimiert.
 
„Unser hauseigener Motorprüfstand ist ein weiterer Schritt in Richtung Full-Service im Kartsport. Neben unserem Rennteam und unserem gut sortierten Online-Shop www.rsc-shop.de bauen wir so unser Dienstleistungsangebot weiter aus”, erklärt Marcel Schirmer von RSC.
 
Informationen zum Angebot von RSC gibt es im Web auf www.rsc-shop.de oder direkt per E-Mail unter marcel@rs-competition.com.