Freitag, 27. November 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Heft
01.11.2020

So stellt sich Gerhard Berger die Zukunft der DTM vor

Getreu dem Motto „Der König ist tot, es lebe der König“ geht es auch für die DTM im nächsten Jahr weiter. Die Traditions-Rennserie wird in der nächsten Saison von Gerhard Berger fortgeführt – mit einem neuen technischen Reglement. Die spektakulären Class-One-Boliden von Audi und BMW werden wir dann zwar nicht mehr sehen, doch die beiden Hersteller unterstützen Berger bei der Neuaufstellung der beliebten Rennserie.

Ein Ausschnitt aus Motorsport XL (Ausgabe 11/2020): Die Ampeln stehen auf Grün: Audi und BMW unterstützen Gerhard Berger bei seinen Plänen, die DTM neu aufzustellen. Als Noch-Mitglieder des ITR e.V. haben sich die beiden Hersteller nach konstruktiven Verhandlungen dafür ausgesprochen, den Aufbau einer eigenständigen, professionellen Sprint-Rennserie auf GT-Basis zur Saison 2021 auf der Plattform der ITR zu ermöglichen.

Anzeige
Den ausführlichen Bericht kannst du in der November-Ausgabe von Motorsport XL (erhältlich ab 29. Oktober 2020) lesen, die hier versandkostenfrei für 5,90 Euro bestellbar ist. Du willst keine Story mehr verpassen? Motorsport-XL gibt es für nur 65,- Euro jeden Monat bequem nach Hause.