Mittwoch, 23. September 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 1
12.02.2020

Vettels neuer Formel-1-Bolide für 2020

Ferrari hat gestern im Teatro Municipale Romolo Valli in Reggio Emilia, rund 30 Kilometer vom Sitz in Maranello entfernt, das neue Einsatzfahrzeug für die anstehende Formel-1-Saison präsentiert.

Sebastian Vettels und Charles Leclercs neuer Bolide hört auf die Bezeichnung SF1000. Teamchef Mattia Binotto, erinnerte sich an die Worte des Gründers Enzo Ferrari: Gib einem Kind ein paar Stifte und lasse es ein Auto malen. Es wird definitiv rot sein."

Ob der neue SF1000 die Scuderia zurück an die Spitze bringt, könnten schon die ersten Testfahrten zeigen: Bereits am kommenden Mittwoch geht es in Barcelona zum ersten Mal auf die Piste.

Anzeige