Samstag, 24. Oktober 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
FIA Formel 3 EM
17.07.2020

F3-Qualifying in Budapest wegen Regen ausgesetzt

Das heutige FIA ​​Formel 3-Qualifying wurde auf dem Hungaroring unter roter Flagge angebrochen und dann aufgrund der nassen Bedingungen nicht neu gestartet.

Die Session startete bereits bei Regen, der sich in den ersten Minuten noch verstärkte. Unter tückischen Bedingungen kamen Lirim Zendeli und Liam Lawson beide in derselben Kurve von der Strecke ab und landeten in der Kiesfalle. Deswegen wurde die rote Flagge geschwenkt und die restlichen Autos kehrten an die Box zurück – ohne eine Rundenzeit gesetzt zu haben.

Kurz darauf wurde die Sitzung endgültig abgebrochen, da es keine Anzeichen gab, dass der Regen nachlassen würde.

Anzeige
Nun werden geeignete Lösungen diskutiert – weitere Informationen werden zu gegebener Zeit bereitgestellt.