Dienstag, 31. März 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
BNL Karting Series
04.03.2020

BNL Kick-Off erwartet über 160 Teilnehmer

Die BNL Karting Series stimmt sich am kommenden Wochenende (6. bis 8. März 2020) auf die Kartsport-Saison 2020 ein. Der sogenannte Kick-Off der Rotax-Piloten bietet im belgischen Genk traditionell eine perfekte Möglichkeit zum Testen und Trainieren unter Rennbedingungen – und das ganz ohne Meisterschaftsdruck. Am Start stehen über 160 Fahrerinnen und Fahrer in den Klassen Micro, Mini, Junior, Senior, DD2 und DD2 Masters.
 
Die starke Resonanz kommt nicht von ungefähr. Nicht nur die Teilnehmer der BNL Karting Series lassen sich das Event im Hinblick auf die Saisonvorbereitung nicht entgehen, sondern auch Piloten der RMC Euro Trophy und der RMC Germany, gastieren beide Serien im Jahresverlauf doch ebenfalls noch auf dem 1.360 Meter langen Kurs in Flandern.
 
Mit rund 15 % stellt Deutschland einen beachtlichen Teil des Starterfeldes. Bei den Micros wird Tom Reger (Maranello) die Landefarben als Solist vertreten. Valentin Kluss (RS Competition), Nikita Gense (Sodi), Kian Aghasadeh (Beule-Kart Racing-Team), Moritz Schmeiss (JJ Racing), Austin Lee, Farin Megger (beide Kartschmie.de) und Variato Wildemann (Kosmic) bilden das Junioren-Aufgebot. Bei den Senioren ruhen die Hoffnungen auf Linus Hensen (Kartschmie.de), Fabian Bock (Woik Motorsport),  Lukas Scherbinskas (NSL Racing), Leander Schneider (Woik Motorsport) und Luca Thiel (JJ Racing).
 
In den Getriebeklassen gehen insgesamt zehn Deutsche auf die Reise: Max Fleischmann, Bastian Krapoth (beide FM Racing), Marcel Steinert (RS Competition), Jonas Wollscheid (Parolin Deutschland) und Chris Koep (FM Racing) formen das deutsche Quintett in der DD2-Kategorie, während Konrad Bayer, Andreas Schindler, Michael Becker (alle RS Competition), Silvio Piperato (Beule-Kart Racing-Team) und Dimitri Ostrovski (Gillard) im DD2 Mastersauf Podestjagd gehen.
 
Für alle Daheimgebliebenen gibt es hier ein Live-Timing und einen Live-Stream.