Dienstag, 17. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
TCR International
03.09.2019

Spannendes Saisonfinale für das VW Team Oettinger in Thailand

Der Ruf eilte dem Straßenkurs von Bangsaen in Thailand voraus. Dass das Finale der TCR Asia Series äußerst anspruchsvoll und schwierig werden würde, war bereits im Vorfeld klar. Für Adam Khalid, Förderfahrer des Sepang International Circuit, sollte sich das bereits in den freien Trainings bewahrheiten. Das Volkswagen Team Oettinger musste in der Nacht von Freitag auf Samstag das Getriebe wechseln, pünktlich zum Qualifying war der VW Golf GTI TCR wieder startklar. Der Nachwuchsrennfahrer konnte eine sehr gute Leistung abrufen und sich für Q2 qualifizieren.

Auch den Start des ersten Laufs erwischte Khalid perfekt und konnte sich erfolgreich aus dem Tumult in der zweiten Kurve heraushalten. Er hielt seine Position für eine weitere Runde, dann verlor der Motor allerdings an Leistung und Khalid musste in die Box fahren. 

Anzeige
Adam Khalid sagte: „Das Wochenende verlief für mich leider bisher sehr unglücklich. Das Qualifying war in Ordnung, aber mir fehlten einige Trainingsrunden auf der kniffligen Strecke. Warum mein Motor an Leistung verlor, weiß ich nicht. Es ist einfach ärgerlich, dass ich das Rennen vorzeitig beenden musste. Aber ich bin mir sicher, dass das Team wieder alles geben wird, dass ich beim letzten Lauf der Saison wieder starten kann.“

„Es wurde ein Motorschaden festgestellt und wir hatten keine andere Möglichkeit, als den Motor zu wechseln. Wir kauften einen neuen Motor vom offiziellen Ersatzteillieferanten hier in Asien. Das Team hat die ganze Nacht gearbeitet und alles gegeben. Vielen Dank dafür! In der Früh dann das Unglaubliche: der Motor lief nicht richtig und Adam konnte nicht an den Start gehen“, so Teammanager Kurt Treml.

Besonders ärgerlich, da Adam Khalid gute Chancen auf den dritten Platz in der Wertung der Asiatischen Fahrer hatte. Auch wenn die aktuelle Enttäuschung groß ist, lobte Treml die Entwicklung und den Ehrgeiz Khalids während der gesamten Saison.