Dienstag, 16. Juli 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sonstiges
15.06.2019

Wolf Racing und Drexler – ein scharfes Performance-Team

Bei der DTM 1988 saß Herbert Drexler, Firmengründer der Drexler Automotive GmbH aus Salzweg, selbst hinter dem  Steuer seines Ford Sierra Cosworth RS 500 mit Drexler Hinterachsgetriebe, inklusive eigenem High-Performance Sperrdifferential und Wolf Racing Make-up. Heute, über 30 Jahre später, greift man bei Wolf Racing dieses „ikonische Design“ im neuen Ford Mustang GT wieder auf – und verleiht so dem modernen PS-Flitzer einen nostalgischen Charme.
 
Mit der Einführung des neuen Ford Mustang GT 2019 bringt Ford einen Sportwagen mit 450 PS und optimierter Stabilität in Kurven auf den Markt. Um Fahrperformance, Agilität und Fahrspaß mit dem neuen Ford Mustang GT noch weiter zu verbessern, bietet Drexler nun ein Sperrdifferential an, dass extra für dieses Fahrzeug entwickelt wurde.
 
Die Drexler Sperre besticht insbesondere durch minimales Gewicht und Bauraum, extremer Robustheit und langer Lebensdauer. Im Einsatz macht sich das schnelle und effiziente Ansprechen der Sperre durch verbesserte Traktion, Agilität und Fahrzeughandling bemerkbar. Ein Neufahrzeug (Modell 2019) im Komplettpaket von Wolf Racing mit Drexler Hinterachsgetriebe, inklusive high-performance Lamellensperre, ist für 83.500,- Euro zu haben (715 PS, 880 Nm Drehmoment!). Fünf Stück hiervon hat Wolf Racing bei sich lagernd im Haus.
 
Zudem gibt es die Möglichkeit eines Wolf Racing / Drexler-Umbau-Kits, TÜV inklusive, für 30.000,- Euro für angelieferte Ford Mustang Fahrzeuge, wobei mit einer Umbauzeit von ca. vier Wochen zu planen ist.
 
„Bei keinem anderen Umbau hat uns der Einsatz der Drexler Sperre dermaßen deutliche Performance- und Sicherheitsvorteile bewährt, als beim Ford Mustang GT mit Wolf Racing / Drexler-Upgrade. Damit bringt das Fahrzeug eben nicht nur höchsten Fahrspaß, sondern eben sein Performancemaximum auf die Straße“, sagt Walter Wolf.

Weitere Informationen gibt es im Web auf www.wolf-racing.de und www.drexler-automotive.com.

Anzeige
Auch für andere amerikanische Fahrzeuge von Ford, Chevrolet / Corvette und Dodge hat Drexler speziell entwickelte Lamellensperren ins Sortiment aufgenommen: shop.drexler-automotive.com/sperrdifferential