Montag, 16. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sonstiges
29.11.2019

Carrie Schreiner ist neue Patin des DSK Women’s Club

Sie ist jung, schnell und erfolgreich. Die Rede ist von Carrie Schreiner, die seit heute Patin des DSK Women’s Club – dem Netzwerk für motorsportbegeisterte Frauen im Deutschen Sportfahrer Kreis – ist. DSK-Präsident Dr. Karl-Friedrich Ziegahn hat die 21-Jährige, die aktuell zu den schnellsten Frauen im deutschen Motorsport gehört, am Previewday der Essen Motor Show als neue Patin vorgestellt.

„Ich freue mich sehr, dass wir Carrie Schreiner für den DSK Women’s Club gewinnen konnten“, sagt Dr. Ziegahn. „Sie gehört mit ihren 21 Jahren aktuell zu den erfolgreichsten Rennfahrerinnen in Deutschland und stellt damit unter Beweis, das Motorsport eben auch Frauensache ist.“ Neben Claudia Hürtgen ist Carrie Schreiner die zweite Patin des Netzwerks für Frauen im Motorsport. „Der Kontakt zum DSK ist über das ‚Girls only‘-Team zustande gekommen. Ich finde es ein spannendes Projekt und freue mich, wenn ich meine Erfahrungen im Rennsport an andere begeisterte Frauen weitergeben kann“, erklärt Schreiner.

Anzeige
Jüngster Höhepunkt ihrer rennsportlichen Laufbahn war der erste Klassensieg beim Saisonfinale der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring mit Giti Tire Motorsport by WS Racing. Es war zugleich der erste Erfolg des komplett aus Frauen bestehenden Teams um Managerin Nicole Willems, die den Kontakt zum Deutschen Sportfahrer Kreis herstellte. Schreiner und Célia Martin waren mit dem Golf VII GTI TCR die Schnellsten in der SP3T (VLN-Specials bis 2.000 ccm mit Turbo) auf der legendären Nordschleife. Seit 2018 startet Schreiner in der weltweit größten Breitensportserie. „Das ist eine sehr interessante Serie mit den zahlreichen verschiedenen Autos und Marken. Du hast immer viel Verkehr auf der Strecke. Da muss man seine Augen überall haben, sonst kann es schnell mal knallen.“ 

Die Community rund um den DSK Women’s Club soll Frauen den Einstieg in den Motorsport leichter machen und Plattform für den Erfahrungs- und Meinungsaustausch sein. Noch bis zum 8. Dezember präsentiert sich der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. auf der Essen Motor Show, dem PS-Festival für Auto- und Tuningfans. In Halle 5 stellen sowohl der DSK als auch das Team von Carrie Schreiner, Giti Tire Motorsport by WS Racing, aus.