Montag, 27. Januar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
21.11.2019

Homestar – Technologie zum Träumen

Man stelle sich vor, man könnte den Sternenhimmel beobachten, während man bequem auf seiner Couch sitzt. Das ist jetzt mit den hochauflösenden Heimplanetarien von Sega Toys möglich.
 
Bei dem sogenannten Homestar, der in den Varianten Original / Classic und als Flux erhältlich ist, handelt es sich um einen 16 cm × 16 cm × 15 cm großen kugelförmigen Projektor, der schon optisch einem Planeten ähnelt. Er kann einfach an den Strom oder je nach Version auch per USB auch an eine Powerbank angeschlossen werden und schon projiziert er den Himmel mit 60.000 Sternen an die Decke oder Wand – und das auf einer Fläche mit bis zu 290 cm Durchmesser. Eine eingebaute Sternschnuppenfunktion sorgt für phantastische Bilder in den eigenen vier Wänden.

Das Besondere: Die projizierten Motive lassen sich austauschen. Dies geschieht mit Hilfe von Linsen-Discs, die einfach in den Homestar eingeschoben werden. Hier sind viele verschiedene Himmelszenarien als Zubehör erhältlich: Sternenkarten, Kometen, Mondphasen etc.
 
Der Homestar Flux ist das bis dato leistungsstärkste und fortschrittlichste Modell auf dem Markt. Dieser Sternenprojektor ist in satin-schwarzem Finish gefertigt. Brillante Projektionslinsen aus Glas und helle LED projizieren die Sternenbilder lebendig und realistisch. Der um der Linse umlaufende Mondkrater rundet die perfekte Projektion ab.
 
Die Homestar-Produkte sind im Handel oder im Internet auf www.segatoys.space erhältlich und eignen sich auch perfekt als Geschenk.