Dienstag, 25. Juni 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
KTM X-BOW Battle
23.05.2019

Heimspiel für die KTM X-BOW Battle am Red Bull Ring

Rund 35 KTM X-BOW Rennfahrzeuge bevölkern am kommenden Wochenende den Red Bull Ring in Spielberg. Beim Heimspiel der in Graz gebauten Supersportwagen gibt es packende Renn-Action in drei Klassen („GT4“, „Elite“ und „Rookies Challenge“) und zwei Rennläufen (jeweils Freitag und Samstag). Zudem bestreitet man gemeinsam mit den Rennfahrzeugen des DUNLOP 60 am Freitag ein einstündiges Endurance-Rennen.
 
Überhaupt kann sich das Rahmenprogramm in Spielberg sehen lassen: Die erwähnte DMV-GTC bietet ein großes Starterfeld aus aktuellen GT3-Rennfahrzeugen, die BossGP Serie bringt spektakuläre Original-F1-Rennwagen an den Start. Das Beste zum Schluss: Die gesamte Action kann an allen drei Tagen bei freiem Eintritt beobachtet werden, natürlich freuen sich alle Teams auch über zahlreichen Besuch im Fahrerlager und in den Boxen – echter „Motorsport zum Anfassen“ also!
  
Die Rennen der X-BOW BATTLE können im Liverstream auf Youtube verfolgt werden.
 
Rennen 1 (24.05., 14:00 Uhr): https://www.youtube.com/watch?v=TjmBviBl1dg
Rennen 2 (25.05., 14:15 Uhr): https://www.youtube.com/watch?v=c9MH025mBr8
Endurance-Rennen (24.05., 16:15 Uhr): https://www.youtube.com/watch?v=aZrpBD6xv5M
 
Eine Zusammenfassung der Läufe der X-BOW BATTLE wird auf ORF Sport plus gesendet, die Übertragungszeiten vom Red Bull Ring stehen allerdings noch nicht fest. Diese werden aber so bald wie möglich nachgereicht!
 
Zudem sind alle bisherigen Läufe als Re-Live Aufzeichnungen auf der X-BOW BATTLE Youtube-Site zu sehen, der Link dazu: https://www.youtube.com/user/KTMXBOWBATTLE
 
Alle weiteren Infos, Tabellen und Punktestände finden Sie unter www.x-bow-battle.at.