Freitag, 13. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Heft
31.03.2019

Motorsport-XL-Story: Phil Dörr – vom Kartsport in die GT4

Phil Dörr steht vor seiner ersten Saison im Automobilrennsport. Der 17-Jährige hat über die Jahre diverse Meistertitel im Kartsport eingefahren und steigt 2019 in den GT-Rennsport ein.

Ein Ausschnitt aus Motorsport XL (Ausgabe 04/2019): Ein McLaren 570S GT4 ist Phil Dörrs Arbeitsgerät für 2019. Der Bolide aus dem familieneigenen Rennteam Dörr Motorsport leistet knapp 430 PS – fast das 15-fache von dem, was der Butzbacher im Kartsport zur Verfügung hatte. Aber nicht nur die Leistung ist Neulanfd für ihn. Der mehrfache Rotax-MAX-Challenge-Champion muss sich an die Schaltung, das geschlossene Cockpit und neue Rennstrecken gewöhnen. Selbst die Meisterschaften – die erstmals ausgetragene ADAC GT4 Germany sowie der DMV GTC und das DUNLOP 60 – sind Neuland für den GT-Rookie. Dass er sich das Fahrzeug außerdem mit einem Teamkollegen teilen muss, stellt ebenfalls eine Unbekannte dar. Im Interview sprachen wir mit dem 17-Jährigen über die zahlreichen Herausforderungen ....

Anzeige
Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der April-Ausgabe von Motorsport XL (erhältlich ab 28. März 2019), die hier versandkostenfrei für 5,90 Euro bestellbar ist. Sie wollen keine Story mehr verpassen? Motorsport-XL gibt es für nur 65,- Euro jeden Monat bequem nach Hause. Jetzt Abo abschließen und ein T-Shirt als Prämie dazu sichern!