Sonntag, 15. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 1
05.09.2019

Deutschland vs. Niederlande: Vettel und VerstappenFußballklassiker

Am Freitag ab 20:15 Uhr (LIVE bei RTL) trifft die deutsche Fußballnationalmannschaft im Rahmen der „European Qualifiers“ in Hamburg auf die Niederlande. Das Hinspiel gegen den Erzrivalen hatte die DFB-Elf im März überraschend mit 3:2 gewonnen. Auch die Formel 1-Piloten Sebastian Vettel und der Holländer Max Verstappen sind große Fußballfans. Im RTL-Interview tippen beide auf ein 3:1, jeweils für das eigene Nationalteam.
Deutschland gegen Holland: Wer gewinnt?
Verstappen: „Normalerweise Holland. Vorher hat natürlich Deutschland gewonnen, aber ich glaube jetzt werden wir gewinnen. 3:1 durch Van Dijk, Depay und vielleicht Promes.”

Vettel: „3:1 für Deutschland. Werner macht drei Tore.”
Was ist das Besondere bei Deutschland gegen Holland?
Verstappen: „Das ist immer so gewesen. Ich habe keine Ahnung. Wenn ich zu Hause war mit meinen Freunden, dann ist es immer so ein Kampf gewesen.”

Anzeige
Vettel: „Keine schlechte Antwort, war schon immer so. Es ist geerbt, wir können nichts dafür.”
Wer ist der bessere Fußballer von euch?
Verstappen: Ich glaube, Seb. Ich habe nicht so viel Fußball gespielt, auch in den letzten drei Jahren nicht.”

Vettel: Ich bin jetzt auch kein begnadeter Fußballer, aber ich glaube, ich spiele ein bisschen öfter. Meine Freunde nennen mich den Terrier, weil ich immer überall rumlaufe.”