Samstag, 19. Januar 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DKM
03.01.2019

Online-Einschreibung in die DKM startet am Sonntag

Am 6. Januar um 8 Uhr fällt mit dem Beginn der Online-Einschreibung in die Deutsche Kart-Meisterschaft der Startschuss in die Saison 2019. Auf der Internetseite www.kart-dm.de können sich interessierte Fahrerinnen und Fahrer für die vier Prädikate DKM (OK), DJKM (OK-Junior), DSKM (KZ2) und DSKC (KZ2) einschreiben. Der Rennkalender umfasst wieder fünf Rennen verteilt in Deutschland, Belgien und Italien.

Bereits Anfang November präsentierte die Deutsche Kart-Meisterschaft den Rennkalender für das Jahr 2019. Dabei hält die höchste deutsche Kartrennserie an seinem starken Programm der vergangenen Jahre fest. Den Anfang macht der South Garda Circuit in Lonato. Vom 12.-14. April gastiert die DKM auf der 1.200 Meter langen Rennstrecke, welche in diesem Jahr auch Gastgeber der Schaltkart Weltmeisterschaft ist. Nach dem Auslandsgastspiel in Italien geht es in Deutschland weiter. Mitte Mai (10.-12. Mai) starten die Rennen im Prokart Raceland Wackersdorf. Zwei Monate später dann vom 12.-14. Juli auf der Traditionsstrecke in Kerpen. 

Anzeige
Wieder dabei ist auch der 1.360 Meter lange Kurs in Genk. Die internationale Top-Strecke begrüßt die Kartrennserie des Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) vom 02.-04 August und könnte schon Schauplatz erster Titelentscheidungen sein. Die endgültigen Meisterpokale werden im Oktober (04.-06. Oktober) in Ampfing vergeben. Der Schweppermannring bildet in diesem Jahr das Finale der DKM.

Auf Kontinuität setzt die DKM beim Reglement: Alle Klassen starten erneut mit Vega-Reifen. Zusätzlich bietet die DKM wieder eine umfangreiche Race-Control und 16 Stunden-Live-Bilder von jedem Rennwochenende sowie ein umfangreiches Förderprogramm.

Am 6. Januar startet um 8 Uhr auf der DKM-Internetseite www.kart-dm.de die Online-Einschreibung für die Saison 2019. Wer bis zum 01.03.2019 seine Einschreibeunterlagen endgültig einreicht, zahlt 2.600 € Teilnahmegebühr für die komplette DKM, DJKM und DSKM Saison, für den DSKC werden hingegen nur 2.300 € berechnet. Für Einschreibungen nach dem 01.03.2019 fallen 400 € Verspätungszuschlag je DMSB-Prädikat an. Das Umwelt- und Entsorgungsentgelt ist wie in 2018 bereits in der Teilnahmegebühr enthalten.

Zahlreiche Informationen zur DKM erhalten auch die Besucher der Internationalen Kartmesse vom 26.-27.01.2019 in Offenbach am Main. In der Halle A1 – Stand 14 präsentiert sich der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) dem Publikum.

Wieder im Rahmenprogramm der DKM ist die Deutsche Elektro-Kart-Meisterschaft (DEKM) vertreten. Die erste reine Elektro-Kart-Meisterschaft markierte im abgelaufenen Jahr einen Meilenstein in der Entwicklung des Rennsports hin zu mehr Nachhaltigkeit und Innovation. Die Einschreibung erfolgt separat unter www.dekm.de

Terminkalender DKM 2019:
12.-14.04.2019 – Lonato (IT)
10.-12.05.2019 – Wackersdorf (DE)
12.-14.07.2019 – Kerpen (DE)
02.-04.08.2019 – Genk (BE)
04.-06.10.2019 – Ampfing (DE)