Samstag, 17. November 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
RMC Clubsport
30.08.2018

Woik Motorsport siegt in Wittgenborn

Am vergangenen Wochenende reisten die Woik-Motorsport-Piloten Fabian Bock und Luca Kaufhold nach Wittgenborn, um an der RMC-Clubsport-Serie teilzunehmen. Die Fahrer nutzten das Rennen als Vorbereitung für das Rennen zur ROTAX MAX Challenge Germany, das in zwei Wochen an selber Stelle stattfindet.

Da es bis Samstag Nachmittag regnete, war es nicht einfach das richtige Setup zu finden. Am Sonntagmorgen fuhr Fabian Bock auf die Pole-Position im Seniorenfeld und Luca Kaufhold auf Platz vier.

Im ersten Rennen erwischte Fabian Bock keinen guten Start. Er befand sich auf Platz zwei nach der Startphase. Nach wenigen Runden überholte er seinen Kontrahenten souverän und gewann das Rennen. Luca Kaufhold erreichte Platz fünf im ersten Lauf.

Anzeige
Im zweiten Lauf konnte sich Fabian gleich zu Beginn des Rennens von seinen Verfolgern lösen. Durch deutlich schnellere Rundenzeiten wie die seiner Mitstreiter konnte er einen Vorsprung von sieben Sekunden rausfahren und einen ungehinderten Sieg einfahren. Luca Kaufhold landete wieder auf einem guten fünften Platz.

In zwei Wochen geht es für das Team weiter bei der RMC in Wittgenborn, bevor es dann vom 28. bis 30.09. nach Wackersdorf zur RMC Euro Trophy geht.