Freitag, 20. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
22.12.2018

Wildkart „Flex“ – neuer Befestigungs-Kit für den Heckspoiler

Bisher musste bei einem Wechsel oder Abbau des Heckspoilers die Befestigungsschraube komplett entfernt werden, um den Spoiler abzusetzen. Das hat nun ein Ende. Neu bei Wildkart gibt es nun einen neuen Befestigungssatz mit dem Namen „Flex“.

Die Besonderheit bei diesem System liegt an einem Gewinde der Dimension M10 in der inneren Buchse der Heckspoiler-Befestigung. Dies erlaubt die Montage der Befestigungsschraube und der Gummibuchse am Rahmen, ohne dass der Heckspoiler beziehungsweise dessen Halter gleich mit angesetzt werden muss.

Die Fixierung der Gummibuchse beziehungsweise der Befestigungsschraube erfolgt nun einfach durch das Festschrauben der innere Buchse mit einem Gabelschlüssel. Nun können der Heckspoiler beziehungsweise die Halter einfach aufgeschoben werden. Nach dem Aufsetzen der äußeren Buchse wird abschließend mit der Schlussmutter gesichert.

Anzeige
Der neue Befestigungs-Kit „Flex“ von Wildkart ist erhältlich für Rahmen-Durchmesser von 28, 30 und 32 mm. Zu finden ist es im Wildkart-Shop unter www.wildkart.eu in der Kategorie Bodywork, Halter und Stoßstangen – in der Unter-Kategorie Stoßstangen Befestigungskits unter den Artikelnummern WKSP28M10 (28 mm), WKSP30M10 (30 mm) und WKSP32M10 (32 mm).

Derzeit bedient Wildkart Deutschland Händler sowie Endkunden aus einem Sortiment von weit über 10.000 Artikelpositionen. Nahezu alle Produkte sind in ausreichender Stückzahl sofort lieferbar und werden in der Regel noch am Tag der Bestellung versandt.

Für Sofortkontakte, Bestellungen oder Fragen erreichen Sie Wildkart Deutschland unter der Telefonnummer +49 (0) 68 65 - 91 13 11, per Fax an +49 (0) 68 65 - 91 13 28 oder im Internet unter www.wildkart.eu.