Sonntag, 16. Dezember 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Porsche Super Cup
21.03.2018

Christof Langer im DMV GTC und Porsche Supercup

Christof Langer wechselt im Porsche Supercup das Team. In diesem Jahr startet der Routinier beim Team von FACH AUTO TECH. Dazu startet er noch als Gast im DMV GTC.

Zum Aufgalopp wird man Langer zunächst am 13./14. April 2018 beim Auftakt des DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) in Hockenheim sehen. Dort geht er mit seinem Porsche 997 GT3 Cup in die Rennen der Ama

teurmeisterschaft. "Ich freue mich auf den Beginn dort", so Langer.In der Serie ist er ein Urgestein und schon viele Jahre mit verschiedenen Fahrzeugen am Start. 2011 verpasste er knapp den Titel. Damals fehlten auf Frank Schreiner nur 0,2 Punkte in der Endabrechnung.

Anzeige
Im DMV GTC trifft Christof Langer noch auf seinen Bruder Thomas, der dort mit einem Porsche 991 GT3 Cup im Team von Highspeed Racing startet. Sicherlich wird man die beiden Brüder mit ihren Neffen Moritz und Jonas noch öfters in diesem Jahr sehen, um die familieninterne Trophy erneut durchzuführen. Im letzten Jahr waren schon Zolder und Hockenheim Austragungsort des Spaßes.

Im Porsche Supercup tritt Christof Langer mit seinem eigenen Porsche 991 GT3 Cup an. Nachdem er im letzten Jahr mit MRS-Racing um Punkte in der Amateurwertung kämpfte, wird er nun von FACH AUTO TECH genannt. Es wird sein drittes Jahr im Porsche Supercup werden.