Samstag, 21. April 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Porsche Carrera Cup
17.04.2018

Porsche-Premiere für Lautenschlager in Oschersleben

Der Grafenauer Tom Lautenschlager hatte am vergangenen Wochenende seine Premiere im Porsche Carrera Cup und erlebte in der Motorsport Arena Oschersleben aufregende Rennen. Letztlich überzeugte er mit einer starken Entwicklung und etablierte sich in den Top-20.

Alles neu heißt es in diesem Jahr für Tom Lautenschlager. Der Schützling aus dem Förderkader der ADAC Stiftung Sport feierte auf der 3.696 Meter langen Strecke in Oschersleben sein Debüt im Porsche Carrera Cup. Dabei warteten gleich viele Neuerungen auf den Rookie: „Abgesehen von meinem Test in Spanien, habe ich nicht mehr im Auto gesessen. Hier ist nun alles neu für mich“, verriet der 19-jährige vor dem Start.

Anzeige
Der Porsche Carrera Cup überzeugt in diesem Jahr wieder mit einem starken Teilnehmerfeld. 29 Supersportwagen gehen in dem Markenpokal auf die Reise. Nach den freien Trainings fand Tom immer mehr Vertrauen in sein neues Arbeitsgerät und blickte zuversichtlich dem Qualifying entgegen. Als 26. fehlte jedoch noch etwas zum Mittelfeld: „Wir arbeiten sehr hart daran, die Lücke zu schließen. Man darf aber nicht vergessen, dass in dem Feld ehemalige Formel-1-Piloten mitfahren.“

In beiden Rennen über 30 Minuten lieferte Tom dann eine beachtliche Vorstellung ab. Der Schwabe fand immer mehr in seinen Rhythmus und stellte sich auf das Fahrverhalten des heckangetriebenen Porsche 911 GT3 ein. Mit zwei 20. Plätzen lag er im Mittelfeld und sieht deutliches Potential nach oben. „Wir alle wussten, dass es kein einfaches Wochenende wird. Meinen Rückstand zur Spitze habe ich aber konstant verringert und bin durchaus zufrieden“, fasste der Youngster aus dem Porsche Talent Pool zusammen.

Bis zum nächsten Rennen hat der Fahrer aus dem Team MSG / HRT Motorsport ausreichend Zeit sich weiter vorzubereiten. Erst vom 8.-10. Juni dröhnen auf dem Red Bull-Ring in Österreich wieder die Motoren des Porsche Carrera Cups.