Samstag, 20. Oktober 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Markenpokale Allgemein
19.07.2018

DMV BMW Challenge: Marvin Otterbach siegt am Lausitzring

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am vergangenen Wochenende der vierte Saisonlauf der DMV BMW Challenge statt auf dem Lausitzring nahe Dresden statt. Unter anderem am Start war Marvin Otterbach. Der Niederfischbacher kam mit ordentlich Rückenwind in die Lausitz. Denn nur wenige Wochen zuvor konnte er am Sachsenring bereits zwei Klassensiege für sich verbuchen. An diese guten Leistungen wollte Otterbach auch in der Lausitz anknüpfen. 

Bereits im Qualifying am Freitag konnte Otterbach mit schnellen Rundenzeiten auf dem knapp 4,5 Kilometer langen Rennkurs überzeugen und sich den dritten Startplatz in der Startgruppe sichern. Nur zwei wesentlich stärker motorisierten Fahrzeugen musste Otterbach den Vortritt gewähren.

Anzeige
Für das 2-Stunden-Rennen am Samstag hatte Marvin Otterbach damit eine gute Ausgangslage. Beim Rennstart musste Otterbach zunächst die beiden Konkurrenten in der Klasse ziehen lassen. Im weiteren Rennverlauf konnte der Pilot des AMC Burbach durch fehlerfreie und schnelle Rennrunden glänzen und schließlich einen der beiden Klassengegner überholen. 

Nach zwei fehlerfreien Boxenstopps und weiteren schnellen Rennrunden war Otterbach in Schlagdistanz zum führenden Fahrzeug. Nach einigen Runden im direkten Duell konnte er zum entscheidenden Überholmanöver ansetzen und sich somit erneut den Klassensieg und zusätzlich den dritten Platz in der Gesamtwertung sichern.

Entsprechend groß war nach dem Rennen die Freude bei Otterbach: „Das war heute kein einfaches Rennen. Meine Klassengegner hatten prinzipiell die leistungsstärkeren Fahrzeuge. Dazu kamen die mit etwa 60 Grad Celsius sehr hohen Temperaturen im Auto. Da wird das Fahren am Limit nach zwei Stunden nicht gerade einfacher. Umso schöner ist es, dass wir das Rennen mit einer guten Teamleistung und schnellen Rundenzeiten heute gewinnen konnten. Mein großer Dank gilt meinem Team Cerny Motorsport sowie meinen Partnern Siebau Raumsysteme und Franz Holzindustrie.“ 

Der nächste Saisonlauf der DMV BMW Challenge findet bereits Ende Juli auf dem Hockenheimring statt. Dort möchte Marvin Otterbach an die aktuellen Erfolge anknüpfen.