Samstag, 21. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Lamborghini Super Trofeo
20.01.2018

FFF Racing tritt erneut in Super Trofeo Middle East an

Wenn am 02./03. Februar 2018 in Abu Dhabi die Saison in der Lamborghini Super Trofeo Middle East beginnt, wird auch das chinesische Team wieder dabei sein.

Der Brite Jack Bartholomew wird mit dem Australier Aidan Read ein Team im Trofeo-Auto bilden. Bartholomew wurde im letzten Jahr Dritter der in der Pro-Wertung und will erneut erfolgreich sein. „Mein Ziel ist es, die Meisterschaft 2018 zu gewinnen.“ Sein Teamkollege startete für FFF Racing in der letzten Saison in der Blancpain GT Series Asia und wurde Vierter in der „Silber-Wertung“.

Lamborghini Super Trofeo World Final Gewinner Taylor Proto fährt alleine. Im dritten Auto sitzen Mark Proto (GB) und Parris Mullins (USA). Das Duo ging 2017 in der Super Trofeo North America in die Rennen und kam zweimal auf das Podest.

Anzeige
 “Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr in der Super Trofeo Middle East“, so Teameigentümer Sean Fu Songyang. „Wir wissen, dass wir starke Fahrerpaarungen haben und erwarten gute und spannende Rennen in Abu Dhabi und Dubai.“

Den Anfang der Saison macht der 5.554 Kilometer lange Yas Marina Kurs am 02./03. Februar 2018.  Weiter geht es am 16./17. Februar in Dubai, bevor der dritte Doppellauf erneut, am 02./03. März in Abu Dhabi ausgetragen wird.

Lamborghini Super Trofeo Middle East
02./03. Februar 2018 Abu Dhabi
16./17. Februar 2018 Dubai
02./03. März 2018 Abu Dhabi