Samstag, 22. September 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Heft
30.06.2018

Motorsport-XL-Story: Die Alternativen – Ein Familientem im Praga R1 T

Eigentlich sind sie die Underdogs im Konzert der PS-gewaltigen GT3-Boliden. Doch immer öfter spielen die Aschoffs aus Kassel ganz vorne mit in den Rennen des DMV GTC und des DUNLOP 60. Mit ihrem kleinen, leichtgewichtigen Praga-Prototypen sorgen sie für gute Unterhaltung im Spitzenfeld – und für sportliche Überraschungen in Serie. Carsten Krome traf Max und Robert Aschoff beim Motorsport XL Weekend auf dem Nürburgring.        

Ein Ausschnitt aus Motorsport XL (Ausgabe 07/2018): Bei Robert Aschoff bedarf es gewisser Kunstfertigkeit, sich nicht auf Anhieb willkommen zu fühlen. Der Kasseler Pferdeschwanz-Träger sagt über sich selbst, er sei Lebensmittel-Einzelhändler und nebenbei der Kopf eines kleinen Familienteams im Motorsport. Und dass er früher einmal Clubsport mit einer Chevy Corvette betrieben habe, bis diese in die Jahre gekommen sei, das verhehlt er ebensowenig ...
Den ausführlichen 7-seitigen Bericht lesen Sie in der Juli-Ausgabe von Motorsport XL (erhältlich ab 28. Juni 2018), die hier bestellbar istSie wollen keine Story mehr verpassen? Motorsport-XL gibt es für nur 49,50 Euro jeden Monat bequem nach Hause. Jetzt Abo abschließen und ein T-Shirt als Prämie dazu sichern!