Montag, 18. Juni 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 4
21.02.2018

Tom Beckhäuser startet für US Racing in Abu Dhabi und Dubai

Der 19-jährige Tscheche Tom Beckhäuser startet ab dem kommenden Lauf der Formel 4 UAE in Abu Dhabi für das Team US Racing in Zusammenarbeit mit Rasgaira Motorsports.

„Ich freue mich, nun verkünden zu können, die letzten beiden Saisonläufe der Formel 4 UAE mit dem Team US Racing / Rasgaira Motorsports zu bestreiten. Ich kenne das Team schon aus dem letzten Jahr in Deutschland und bin sehr stolz, nun Teil des Teams zu sein und möchte meine Saison in der Formel 4 UAE mit ihnen erfolgreich beenden“, so der Drittplatzierte der laufenden Formel 4 UAE Meisterschaft, der sich heute gleichzeitig über die Aufnahme im Czech Nacional Team des Czech Autoklub freuen kann.

Anzeige
Der fünften Lauf der Formel 4 UAE findet am kommenden Wochenende auf der Grand Prix Strecke Yas Marina Circuit statt. Der letzte Saisonlauf folgt die Woche drauf auf dem Dubai International Autodrome.