Donnerstag, 21. Juni 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 1
02.06.2018

Der Countdown läuft – Noch wenige Wochen bis zum Heimspiel

Die Europasaison der Formel 1 ist seit dem Rennwochenende in Barcelona eingeläutet und damit auch der Countdown für das in rund zwei Monaten vom 20. bis 22. Juli stattfindende Comeback der Königsklasse am Hockenheimring.

Neben der Formel 1 können sich die Motorsportfans auch auf weitere Rennserien freuen, die im Rahmen des Grand-Prix-Wochenendes an den Start gehen werden. Der Porsche Mobil 1 Supercup und auch die ADAC Formel 4 mit David Schumacher, Sohn von Ralf Schumacher, und Enzo Fittipaldi, Enkelsohn des zweimaligen Formel-1-Weltmeister Emerson Fittipaldi, werden für viel Action auf der Strecke sorgen. Die Sensation ist allerdings mit der Verpflichtung der BOSS GP gelungen. Europas schnellste Rennserie wird zum ersten Mal im Rahmen eines Formel-1-Weltmeisterschaftslaufs fahren.

Rahmenprogramm für die ganze Familie

Auch in diesem Jahr bietet das Rahmenprogramm für die ganze Familie Aktion, Spaß und Unterhaltung an. In der F1® Fanzone können sich Fans unter anderem an unterschiedlichsten Modulen messen – so können ein Pitstop simuliert, ein Fahrer-Fitness-Programm durchgeführt oder an E-Sport-Simulatoren die eigenen Fahrkünste auf der Rennstrecke unter Beweis gestellt werden. Am Ende des Wochenendes werden die jeweiligen Gewinner der Module bekannt gegeben.

Anzeige
Schon fast traditionsgemäß und immer ein Highlight des Rennwochenendes sind natürlich die Autogrammstunden mit allen Formel-1-Fahrern inklusive Talkrunde auf der Showbühne der F1® Fanzone. Eine einmalige Gelegenheit seinen Idolen ganz nahe zu kommen.

Die Formel 1 hautnah: Pitwalk und Streckenrundgang

Wie bereits in den vergangenen Jahren können Inhaber eines Wochenendtickets am Donnerstagnachmittag die Formel 1 exklusiv aus unterschiedlichen Perspektiven erleben. Es werden Pit-Lane-Walks und Streckenrundfahrten über die Traditionsrennstrecke angeboten – die perfekte Möglichkeit, um Fotos von unterschiedlichen Perspektiven der Rennstrecke zu machen und Hintergrundinformationen über den Traditionskurs zu erhalten.

Zusätzlich haben alle Ticketinhaber die Möglichkeit, die Rennstrecke in Ruhe zu umrunden und zu Fuß die Schlüsselstellen des Hockenheimrings zu inspizieren. In Teilabschnitten wird der Streckenrundgang mit einer kostenfreien Bimmelbahn unterstützt. Der Fußweg rund um die Strecke ist ausgeschildert, die Zugänge befinden sich an den Eingangsbereichen Süd oder Nord.

Foto-Ausstellung zu Ehren Jim Clarks

Zu Ehren des Ausnahmerennfahrers und zweifachen Formel-1-Weltmeisters Jim Clark, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 50. Mal jährte, wird es am Rennwochenende im Motor-Sport-Museum eine Ausstellung zur Rennfahrerlegende in Kooperation mit dem Verlag McKlein Publishing geben. Traumhaft schöne, großformatige Fotos aus dem prämierten Bildband „Jim Clark – Rennfahrerlegende“, die unter anderem auch seltenes Bildmaterial aus dem Privatleben des Rennfahrers zeigen, werden hier ausgestellt.

F1® Vision – Noch näher dran am Geschehen

F1® Vision bietet allen Besuchern ein ganz besonderes Erlebnis: Ein tragbares Gerät inklusive Kopfhörer, das die Formel-1-Aktion auf der Strecke in Bild und Ton sowie die Statistiken direkt auf den Tribünenplatz überträgt. Auf diesem Wege entgeht den Besuchern kein Manöver auf der Strecke mehr, sie können in den Teamfunk reinhören, Reifen- und Boxendaten einsehen und das Rennen auf diversen Live-Kanälen mit den verschiedensten Perspektiven verfolgen.

Hockenheim lebt Formel 1

Unter diesem Motto lässt man in diesem Jahr erneut die Innenstadt Hockenheims aufleben und begrüßt alle Motorsport-Enthusiasten am Samstagabend mit Live-Musik in der Fußgängerzone Hockenheims.

Ticket- und Media-Information

Im Online-Ticketshop unter www.hockenheimring.de oder über die Tickethotline der Hockenheim-Ring GmbH unter +49 (0) 6205 950-222 können Tickets platzgenau gebucht werden. Kinder bis einschließlich 6 Jahren haben freien Eintritt (ohne Sitzplatzanspruch), Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren zahlen auf jedem Platz, mit Ausnahme Südtribüne Oberrang, nur 45 Euro (Sonntag) bzw. 50 Euro (Wochenende).

Mehr Informationen, weitere Specials sowie die komplette Preisliste für das deutsche Formel-1-Rennen 2018 finden Sie unter: www.hockenheimring.de