Freitag, 21. September 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Automobilsport
27.02.2018

Mücke Motorsport startet im Classic-Bereich richtig durch

BWT Mücke Motorsport ist seit 20 Jahren unzertrennlich verbunden mit Speed, Erfolg und Perfektion auf der Rennstrecke. Über die aktuellen Engagements im ADAC GT Masters und verschiedenen Formel-4-Serien hinaus, ist der Traditionsrennstall seit 2013 auch im Classic-Bereich aktiv. Während sich Teamchef Peter Mücke um die Belange des Rennsports kümmert, ist Sohn Stefan Mücke federführend im Segment der historischen Autos. Gemeinsam mit Matthias Kieper soll dieses Projekt nun unter dem Namen MK Mücke Motorsport Classic erweitert und auf eine neue Stufe gehoben werden. 

Von Mitte März bis Mitte September wird die Traditionsmannschaft bei insgesamt sechs Klassikveranstaltungen am Start sein. Traditionell zählt dazu auch der AvD Oldtimer Grand Prix Nürburgring, zu dem jährlich rund 50.000 begeisterte Fans anreisen. Mit insgesamt acht Autos wird MK Mücke Motorsport Classic bei diesem Großevent vertreten sein - der legendäre Ford „Zakspeed“ Turbo Capri mit Peter Mücke am Steuer inklusive. 

Anzeige
Das Engagement im Classic-Bereich geht jedoch weit über diese sechs Veranstaltungen hinaus. Das Team von MK Mücke Motorsport Classic ist spezialisiert auf Restauration, Motoreninstandsetzung und Karosseriearbeiten an historischen Fahrzeugen. Service, H-Abnahmen sowie Fahrzeugkonservierung gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum. Bei allem gilt der klare Grundsatz: Geht nicht, gibt’s nicht! Durch die enge Zusammenarbeit mit der hausinternen Motorsportabteilung herrschen ideale Rahmenbedingungen, um selbst Spezialaufträge zu bearbeiten, an denen andere Werkstätten scheitern würden. 

Darüber hinaus kann das Team zur Vorbereitung und Betreuung von privaten Einsätzen bei Motorsportveranstaltungen gebucht werden. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, wird die Abteilung von MK Mücke Motorsport Classic weiter professionalisiert. Dazu werden die Hallen und das Personal nochmals aufgestockt, um alle Kundenwünsche zufriedenzustellen. In naher Zukunft bekommen Auto-Enthusiasten bei einem Tag der offenen Tür zudem die Möglichkeit, diesen neuen Schritt in der Firmengeschichte mit MK Mücke Motorsport Classic zu feiern. 

Peter Mücke: „Wir sind schon lange im historischen Motorsport aktiv und erreichen nun die nächste Steigerungsstufe. Mit Matthias haben wir einen Partner, der in genau die gleiche Richtung denkt und handelt wie wir, im Motorsport arbeiten wir ja schon viele Jahre mit ihm zusammen. Stefan ist ohnehin ein absoluter Spezialist in allen Bereichen dieser Autos. Es ist schön, unabhängig vom reinen Motorsport auch Young- und Oldtimer neu aufzubauen und den Service für diese Fahrzeuge zu übernehmen. Wir haben sehr gute Mitarbeiter. Sie alle lieben das, was sie tun und genau das ist wichtig. Wir decken nun vom 15-jährigen Formel 4-Piloten über die GT-Spezialisten bis zum Oldtimer alle Bereiche ab - mehr geht nicht!“ 

Stefan Mücke: „Wir freuen uns sehr, unsere Classic-Abteilung nun zu erweitern. In der Nähe unseres Motorsport-Teams haben wir ein super Umfeld geschaffen, das uns viel Platz und tolle Möglichkeiten bietet. Ich finde es persönlich sehr interessant, die Auto-Designs der einzelnen Epochen zu sehen. Das Spektrum ist riesig und die Klänge der Motoren faszinieren mich immer wieder. Im Classic-Bereich fahren so viele Emotionen mit. Irgendwann entstand die Idee, unser Know-how auch an Kunden weiterzugeben. Es macht Spaß, ihre Autos zu betreuen und die Freude zu sehen, wenn sie sie restauriert zurückbekommen. Die Zusammenarbeit mit Matthias in diesem Bereich bedeutet für uns eine große Unterstützung. Er kennt die Szene bestens und wir sind auf einer Wellenlänge. Von seiner Erfahrung werden alle bei MK Mücke Motorsport Classic profitieren.“ 

Matthias Kieper: „Die Classic-Abteilung ist eine wichtige Ergänzung zum Motorsport-Programm von Mücke Motorsport. Durch die Erweiterung können wir nun jedem Autoliebhaber das Rundum-Sorglos-Paket bieten - und das alles unter einem Dach mit unseren Rennsport-Boliden. Unsere ganze Erfahrung und das Know-how aus über 20 Jahren Motorsport in Kombination mit unserer Classic-Abteilung, mehr geht kaum. Für mich persönlich bedeutet historischer Motorsport echte Rennautos und Emotion pur - einfach die schönsten Zeiten der Rennsport-Geschichte. Neben dem Ford Turbo Capri, dem Audi 200 quattro Trans-Am und vielen weiteren historischen Exoten kommen demnächst noch weitere Einzelstücke hinzu. Alle Fans und Kunden dürfen gespannt sein!“ 

Terminkalender MK Mücke Motorsport Classic 2018: 
16.03. - 18.03.         Goodwood - Members’ Meeting
20.04. - 22.04.         Hockenheim Historic - Jim Clark Revival
22.06. - 24.06.         Spa-Francorchamps - Spa Summer Classic
13.07. - 15.07.         Goodwood - Festival of Speed
09.08. - 12.08.         Nürburgring - AvD Oldtimer Grand Prix
14.09. - 16.09.         Salzburgring - Histo Cup Tourenwagen Revival