Montag, 16. Juli 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
18.12.2017

Parolin Deutschland fördert den Hobby- und Amateur-Kartsport

Pünktlich zur Weihnachtszeit bietet der Importeur für Parolin in Deutschland interessante Möglichkeiten für den ambitionierten Hobby- und Amateur-Kart-Piloten. MSR-Motorsport bietet Starterpakete für alle gewünschten Klassen wie Bambini, Mini, X30 Junioren und Senioren, OKJ, OK oder KZ-Schaltkart.

„Nicht wenige Menschen stehen immer wieder vor uns und träumen davon Kartsport zu betreiben, möchten diesen aber mit reinen Hobby-Ambitionen genießen oder ihren Nachwuchs generell erst einmal ein paar Jahre trainieren lassen. Diese Einstellung hat 100% Berechtigung! Wir möchten diesen Interessenten die Möglichkeit schaffen, kostengünstig in den Kartsport einzusteigen und diesen mit überschaubaren Kosten betreiben zu können”, sagt Michael Schmitt von Parolin Deutschland.

Anzeige
Parolin produziert genau für diesen Interessenbereich Chassis ohne CIK-FIA-Homologation. Die Karts stehen den homologierten Chassis in nichts nach, lediglich die CIK-FIA-Plakete wird nicht angebracht. Durch diesen Verzicht lassen sich die Chassis und letztlich auch fahrfertigen Karts preislich interessant gestalten. Auch im Hinblick auf die anschließend überschaubaren Betriebskosten kann Parolin ein mehr als faires Preisniveau für jeden Geldbeutel bieten.

Kontaktdaten und erste Angebote finden Sie auf der Homepage www.msr-motorsport.de.