Donnerstag, 21. September 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
08.09.2017

Mit kostenlosem Mach1-Kart zur X30-Weltmeisterschaft

Vom 9. bis 15. Oktober dröhnen in Le Mans (FR) wieder die X30-Motoren der IAME International Finals. Der deutsche Karthersteller Mach1-Kart bietet den Qualifikanten der X30-Weltmeisterschaft ein attraktives Angebot. Interessierte Fahrer erhalten für das Rennen in Le Mans kostenfrei ein aktuelles Mach1-Chassis.
 
Auch in 2017 dürfen sich die Kartsport-Fans auf packende Rennen bei den IAME International Finals in Le Mans freuen. Der deutsche Karthersteller Mach1-Kart hält ein ganz besonderes Bonbon bereit. Qualifikanten erhalten kostenfrei ein Chassis für das Weltfinale und können das Erfolgsprodukt im Rennbetrieb auf Herz und Nieren prüfen.
                                    
Wer im Anschuss noch immer begeistert von den Mach1-Chassis ist, kann diese zu Sonderpreisen erwerben. Ein Chassis inklusive Vorderrad-Handbremse und / oder Schalthebel kostet 2.969,- Euro. Ein normales Junior- oder Senior-Chassis wird bereits für 2.439,- Euro angeboten. Im Vergleich dazu – neu kosten die Chassis 4.735,- Euro. bzw. 3.890,- Euro.
 
Zusätzlich bietet Mach1-Kart für die IAME International Finals optional ein Komplettpaket mit Zeltplatz, Service und Benzin für 100,- Euro / Tag. oder 600,- Euro / Woche an. Rennmotoren können auf Anfrage gemietet werden. Interessierte Fahrerinnen und Fahrer können sich direkt bei Mach1-Kart unter info@mach1kart.de anmelden. Die Teilnehmerplätze sind limitiert.