Freitag, 24. November 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
14.11.2017

IAME Euro Series 2018 mit Parolin Deutschland/MSR-Motorsport

MSR-Motorsport, Deutschland Importeur für Parolin Kart und amtierender Meister der DKM/DSKC 2017 wird sich in der kommenden Saison ins internationale X-30 Geschehen einmischen. Das Team wird beim X30 Wintercup sowie in der kompletten Euro Series angreifen.

In Kooperation mit dem Parolin Werksteam (offizielles IAME Partner Team) und dem eigenen know how nach unzähligen Erfolgen im KF-, OK- und X30-Bereich gemeinsam mit Motorenpartner WST-Power (WAKC-Meister X30 2014, 2016 und 2017, jeweils Platz eins bei den Bundesendläufen 2012 sowie 2015 und Vizemeister beim ADAC Kart Masters 2013) hat man sehr vielversprechende Voraussetzungen, um ganz vorn mitzumischen. 

Anzeige
Dass das neuentwickelte Parolin-Kart nicht nur im KZ-Bereich ein Kart mit Siegesambitionen ist, zeigen die derzeitigen Leistungen im internationalen Vergleich. Zuletzt konnte der Pilot Gabriele Mini beim WSK Final Cup in Adria mit seinem Parolin/IAME OKJ-Kart permanente Bestzeiten markieren und sich den zweiten Platz im Finale sichern. 

MSR-Motorsport bietet die Möglichkeit, das X30-Paket nach Absprache zu testen. Sollte das Wetter nicht mehr mitspielen, sind Tests in wärmeren Gefilden geplant. Wer Interesse hat, Teil des Teams zu werden, kann sich mit Teamchef Michael Schmitt in Verbindung setzen. Die Kontaktdaten und nähere Infos gibt es auf der Homepage www.msr-motorsport.de oder per E-Mail an info@msr-motorsport.de.