Donnerstag, 30. Juni 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartmesse
18.01.2017

25. IKA KART2000: Rennsport und Indoor-Hobby

Die 25. IKA KART2000, die weltweit größte Kartmesse, findet am 28. und 29. Januar 2017 statt und verteilt sich auf acht große Messehallen in Offenbach, direkt an der Mainbrücke. Auf über 120 Ständen zeigen etwa 500 Hersteller aus über 30 Ländern alles für den Kart-Rennsport und für Indoor-Hobbykarting. Damit ist die 25. IKA KART2000 die weltweit größte Kartmesse und sie ist offen für alle Besucher.
 
Zahlreiche Kart-Weltmeister der letzten Jahre sind in Offenbach anwesend und vielleicht sogar ein kommender Formel-1-Weltmeister. Es sind auch Rennwagen-Teams vertreten, die jungen Aufsteigern den Weg nach oben ebnen.
 
Es fehlt bei der 25. IKA KART2000 am 28. und 29. Januar 2017 also an nichts. Die Öffnungszeiten sind am Samstag (28.01.) von 9:00 bis 18:00 Uhr sowie am Sonntag (29.01.) von 9:00 bis 17:00 Uhr. Die Eintrittspreise für Tageskarten ab 16 Jahre liegen bei 15,- Euro, bis 16 Jahre zahlen Besucher 10,- Euro. Karten für das gesamte Wochenende sind für 25,- Euro erhältlich, bis 16 Jahre kosten Wochenendkarten 17,- Euro. Kinder unter 10 Jahren in Begleitung zahlen keinen Eintritt. Außerdem gibt es Ermäßigungen für Club/Busreisen ab zehn Personen.
 
Alles zum Kartsport und zur IKA KART2000 gibt es im Internet auf der Seite www.kartmesse.de zu lesen.
Anzeige