Montag, 23. Oktober 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 4
03.08.2017

Piro-Sports Interdental peilt Punkte beim Heimspiel an

Am Wochenende geht es für Piro-Sports Interndental zum fünften Rennen der ADAC Formel 4 auf dem Nürburgring. Beim Heimspiel möchte das Team aus Saarland punkten – Newcomer Doureid Ghattas peilt einen erneuten Sieg in der Rookie-Wertung an.

Nach der Sommerpause dröhnen in der ADAC Formel 4 wieder die Motoren. Diesmal startet die Highspeed Nachwuchsschule des ADAC auf dem traditionsreichen Nürburgring in der Eifel. Für Piro-Sports Interdental ist das Rennen wie ein Heimspiel. „Durch die Nähe zum Saarland ist der Ring unsere Heimstrecke. Ich persönlich bin hier schon zahlreiche Rennen gefahren und freue mich auf das Wochenende“, fasst Teamchef Erwin Piro zusammen.

Anzeige
Die beiden Fahrer Cedric Piro und Doureid Ghattas haben sich für die Wertungsläufe klare Ziele gesteckt. Routinier Piro möchte seine nächsten Punkte in der ADAC Formel 4 einfahren. „Den Nürburgring kenne ich bestens aus den vergangenen Jahren und möchte dort wieder attackieren. Besonders wichtig wird wieder das Zeittraining. Wenn man im Anschluss eine gute Ausgangslage hat, wird es in den Rennen deutlich einfacher“, weiß der 19-jährige.

Eine Premiere wartet hingegen wieder auf Neueinsteiger Doureid Ghattas. Der Bonner hat auf dem Nürburgring ebenfalls sein Heimspiel und bestreitet sein erstes Rennen auf dem 3.629 Meter langen Kurs. Nach seinem fulminanten Rookie-Sieg in der Lausitz, möchte er seinen Erfolg in der Eifel wiederholen. „Die Chancen stehen nicht schlecht, ich hatte einige Testtage auf der Strecke und habe bei den letzten Rennen den Rückstand durchweg verringert“, zeigt sich der Förderpilot aus der ADAC Stiftung Sport zielsicher.

Nach zwei freien Trainings am Freitag, muss das Duo am Samstagmorgen früh aufstehen. Bereits um 8:30 Uhr findet das Qualifying für die Nachwuchspiloten statt. Im Anschluss warten dann wieder drei Wertungsläufe. Einer am Samstag um 14:45 Uhr und zwei am Sonntag um 11:10 Uhr sowie 16:35 Uhr.