Montag, 17. Januar 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Challenge
15.11.2016

Termine ROTAX MAX Challenge Germany 2017

Mit Hochdruck arbeiten die Veranstalter der ROTAX MAX Challenge Germany bereits an den Planungen für die Saison 2017. Der Tourplan für das kommende Jahr steht nun fest.

Die Meisterschaft wird – analog 2016 – fünf Rennen umfassen: Den Auftakt bildet erstmals der Vogelsbergring in Wittgenborn am 13./14. Mai 2017. Danach folgt die Station in Wackersdorf (24./25.06.2017), die aufgrund des wenige Wochen später stattfindenden Laufs zur ROTAX Euro Challenge an selber Stelle sicherlich gut besucht sein wird. In Genk (BE) findet am 22./23. Juli 2017 das Halbzeitrennen statt, bevor es am 19. und 20. August 2017 zur südlichsten Station nach Ampfing geht. Das Saisonfinale findet am 14./15. Oktober 2017 in Kerpen statt.

Anzeige
Vor dem eigentlichen Saisonbeginn wartet das traditionelle RMC Open in Wackersdorf auf die Teilnehmer, das am 8. und 9. April 2017 ebenfalls von den Machern der RMC Germany veranstaltet wird. Und wem dieses Event zur Vorbereitung noch nicht ausreicht, dem steht mit dem BNL-Kickoff in Genk (BE) am 11./12. März 2017 – die RMC Germany kooperiert hier mit der BNL-Organisation – eine weitere Option zur Verfügung. Einschreibungen und Anmeldungen zur RMC Germany 2017 sind ab sofort unter www.rotaxmaxchallenge.de möglich.

Termine ROTAX MAX Challenge 2017:

11./12.03.2017 BNL / RMC Kickoff – Genk (BE)
08./09.04.2017 RMC Open – Wackersdorf
13./14.05.2017 Wittgenborn
24./25.06.2017 Wackersdorf
22./23.07.2017 Genk (BE)
19./20.08.2017 Ampfing
14./15.10.2017 Kerpen