Sonntag, 25. Juli 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTC
16.11.2016

HTF Motorsport gibt Vollgas für 2017

Mit einer erneuten Testmöglichkeit für interessierte Fahrer bereitet HTF Motorsport weiter zielstrebig die DTC-Saison 2017 in der 2 Liter-Turboklasse vor. Insgesamt drei VW Scirocco R stehen für die Einsätze des Erfurter Teams in der kommenden Saison zur Verfügung. 
 
Auch nach der Saison ist das Team von HTF-Motorsport wieder auf der Rennstrecke unterwegs. Am 17. und 18. November nutzt das Team auf dem Hockenheimring eine der letzten Chancen in diesem Jahr, um mit interessierten Fahrern ihren VW Scirocco R zu testen. „Da wir mit bis zu drei Autos im badischen Motodrom starten können, haben wir sowohl für einen Schnuppertest als auch für einen kompletten Testtag noch Kapazitäten frei“, so Teamchef Thomas Fulsche. 
 
Die Idee, einen weiteren Testtag so spät im Jahr anzubieten, fußt auf der starken Nachfrage nach den zuverlässigen DTC-Sciroccos. „Vor allem aus dem Kartsport haben wir viele Interessenten, sodass wir unseren Fuhrpark von zwei auf drei Einsatzautos aufgestockt haben. Daher haben wir auch die Möglichkeit, die Einsätze zu einem sehr attraktiven Preis anzubieten“, erklärt Fulsche. Der Vorteil von HTF Motorsport ist die hauseigene Entwicklungsarbeit, die direkt in Erfurt stattfindet. „Das Umrüstkit der VW Scirocco R aus dem Cup von Gas auf Benzin kam schon von uns und für den Einsatz im Deutschen Tourenwagen Cup haben wir die Anpassung mit dem Airrestriktor und dazugehöriger Software für alle 2016 eingesetzten Fahrzeuge auf einem einheitlichen Stand vorgenommen“, ergänzt Thomas Fulsche. 
 
Interessierte Fahrer können über E-Mail an kontakt@htf-motorsport.de oder per Telefon unter der Nummer +49 (0)361-74378511 direkt Kontakt mit dem Team aufnehmen.