Montag, 26. Oktober 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
CIK/FIA
02.12.2016

CIK-FIA: Reifen kommen von Lecont, Vega und Bridgestone

In seinem Meeting am 30. November hat der FIA World Motor Sport Council über die Vorschläge und Anträge der CIK beraten und entschieden. Das Hauptaugenmerk lag auf der Vergabe der Exklusivausrüster-Rechte für die verschiedenen CIK-FIA-Championate 2017.

Panta wird weiterhin Benzin-Lieferant für alle CIK-FIA-Meisterschaften bleiben. Im Reifensektor wurde Lecont zum Ausrüster der OK-Welt- und Europameisterschaft berufen. Zudem wird Lecont die CIK-FIA Endurcance Meisterschaft ausrüsten.

Die Welt- und Europameisterschaft der OK Junioren wird Vega mit Reifen beliefern. Bridgestone hat den Zuschlag in der KZ-Welt- und Europameisterschaft erhalten und wird darüber hinaus die KZ2-EM, den KZ2 Super Cup und die Academy Trophy beliefern.

Anzeige
Im Rahmen der Sitzung wurde außerdem beschlossen, den sogenannten „Rookie of the Year”-Award einzuführen. Dieser Preis wird dem Fahrer verliehen, der in Welt- und Europameisterschaft (OK-Klasse) am besten abschneidet. Hierzu sollen die Ergebnisse aller Veranstaltungen herangezogen werden. Voraussetzung ist, dass der Fahrer in seinem ersten Jahr fährt und nicht älter als 16 Jahre ist.