Samstag, 22. Juni 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Race of Champions
12.10.2015

Race of Champions erstmals in ZDFinfo

Sebastian Vettel, David Coulthard, Felipe Massa - drei klangvolle Namen aus dem internationalen Motorsport. Mit weiteren Top-Fahrern aus verschiedenen Disziplinen gehen sie beim "Race of Champions 2015" an den Start. ZDFinfo präsentiert den traditionsreichen Motorsport-Event erstmals live. Am Freitag, 20. November 2015, 20.50 Uhr, steht der "ROC Nations Cup" auf dem Programm - für das Team Deutschland fahren Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg. Am Samstag, 21. November 2015, 15.30 Uhr, überträgt ZDFinfo dann das "Race of Champions", in dem der Champion der Champions ermittelt wird. ZDF-Moderatorin Katja Streso begrüßt die Zuschauer aus dem Olympiastadion in London, Live-Reporter bei den Rennen ist Aris Donzelli.

ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz: "Mit dem 'Race of Champions' können wir Motorsport-Fans einen echten Leckerbissen anbieten. Ein solcher Live-Event hilft auch, ZDFinfo als Sender für Sport-Ereignisse bekannter zu machen. Die zwei Spiele des Audi-Cups dieses Jahr waren ja schon ein großer Erfolg. Das wollen wir ausbauen."

Anzeige
ZDFinfo-Chef Robert Bachem: "Live-Sport ist eine Programmfarbe, die gut zu unserem jungen, männlichen Profil passt. Wir brauchen solche Auffälligkeiten im Programm, um auch 2016 unseren Wachstumskurs insbesondere bei den Unter-50-Jährigen fortzusetzen."
Anzeige