Mittwoch, 8. Dezember 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
FIA Formel E
20.11.2015

Die Formel E kommt nach Mexiko City

Im kommenden Jahr tritt die Formel E auch in Mexiko City an. Wie jetzt bestätigte wurde, ist das fünfte Rennwochenende der laufenden Saison in der Metropole in Mittelamerika angesetzt.

Konkret heißt das, dass die elktrischen Boliden am 12. März in Mexiko City antreten werden. Vor wenigen Wochen erst war die Formel 1 in der Stadt und Teile des F1-Kurses wird auch die Formel E nutzen. Insgesamt wird der Kurs 2,14 Kilometer lang. Bestandteil der Strecke ist die Stadion-Sektion, die auch die Königsklasse des Motorsports durchfahren hatte. "Ich bin zuversichtlich, dass die Fans eine fantastische Athmosphäre erzeugen werden und der ePrix von Mexico City eins der denkwürdigsten Rennen dieser Saison werden wird", sagte Formel-E-Organisator Alejandro Agag. Rund 40.000 Zuschauer finden rund um die Strecke auf den Tribünen Platz.