Dienstag, 14. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
11.06.2015

DTM und RaceRoom suchen den virtuellen DTM-Champion

Gemeinsam mit der DTM veranstaltet RaceRoom für alle DTM-Fans, Sim-Racer und Motorsport-Begeisterte vom 11. Juni bis 19. Oktober 2015 die DTM 2015 Virtual Championship. In 18 Time-Attack-Qualifikationsrennen mit anschließendem Multiplayer-Rennen wird der schnellste virtuelle DTM-Rennfahrer gesucht. Als Highlight werden allen Teilnehmern die aktuellen Fahrzeuge und Strecken der Saison 2015 kostenlos und exklusiv zur Verfügung gestellt.

Nach jedem Time-Attack-Rennen verlost RaceRoom unter allen Fahrern DTM-Wochenendtickets für die Saison 2015! Wie in der echten Rennserie müssen sich die virtuellen Rennfahrer in insgesamt 18 Rennen beweisen. Die jeweiligen Läufe finden auf den simulierten Rennstrecken Hockenheimring, Lausitzring, Moskau, Norisring, Nürburgring, Oschersleben, Red-Bull Ring und Zandvoort statt. Alle Teilnehmer der DTM 2015 Virtual Championship erhalten noch vor dem offiziellen Erscheinen der DTM Experience 2015, zu jedem Rennen kostenlosen Zugang zu den Fahrzeugen und Rennstrecken der DTM-Saison 2015.

Anzeige
Insgesamt werden 18 mehrtägige Time Attack Qualifikationsrennen durchgeführt. Die 20 besten Fahrer aus jedem Time Attack Rennen treten anschließend in einem Multiplayer-Rennen gegeneinander an. Virtueller DTM-Champion 2015 wird, wer am Ende der Meisterschaft die meisten Punkte in der Multiplayer-Gesamtwertung erzielt hat. Zu jedem Multiplayer-Rennen werden jeweils vier VIP-Slots für echte DTM-Rennfahrer frei gehalten (Eine Teilnahme der Profirennfahrer zu jedem Rennen kann nicht garantiert werden).

Faire Teilnahmebedingungen auch für Anfänger und Nachzügler

Von insgesamt 18 Rennen fließen nur die neun besten Ergebnisse eines Fahrers in die Gesamtwertung ein. Damit ist auch ein nachträglicher Einstieg möglich und Anfänger können fleißig trainieren und sich verbessern. Entscheidend ist immer die beste Rundenzeit eines jeden Fahrers und nicht seine relative Platzierung. Der gewählte Schwierigkeitsgrad spielt bei den Time Attack Rennen keine Rolle. Im Multiplayer-Rennen heißt es dann aber Get Real!

Am 11. Juni 2015 startet das erste Time-Attack-Qualifikationsrennen. Die Teilnahme am DTM 2015 Virtual Championship ist kostenlos und wird mit der Free-2-Play-Rennspielsimulation RaceRoom Racing Experience möglich gemacht. Alles was dazu benötigt wird, sind ein kostenloser RaceRoom- Racing-Experience- und STEAM-Account.

Hier geht es direkt zum Wettbewerb: game.raceroom.com/competitions/482/leaderboard

Ausführliche Informationen zur Teilnahme, dem Rennkalender und zur Installation der Software finden Sie hier: www.dtm-experience.com/dtm-2015-virtual-championship