Sonntag, 5. Dezember 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Baden Württemberg Kart Cup
24.03.2015

ACV Baden-Württemberg Kart Cup öffnet seine Tore

Am kommenden Wochenende ist es endlich wieder soweit: Auf dem Ortenauring im badischen Urloffen heulen die Kartmotoren wieder auf und eröffnen das Motorsportjahr 2015. Es ist das erste von vielen Highlights dieses Jahr. 

Denn nicht nur mit der gewohnt professionellen Organisation der ACV/MAW-Kartserien geht es in Urloffen wieder los, sondern auch mit einem neuen Projekt im nationalen Kart-Clubsport: Livestreaming verbunden mit dem Einsatz von professionellen Kameradrohnen.

Neben dem schon bekannten Livetiming gibt es im ACV Baden-Württemberg-Kart-Cup als auch beim ACV Rhein-Main-Kart-Cup, eine Liveübertragung in das Internet.
GO2SKY ist die Firma, die dies möglich machen wird und zwei professionelle Kameradrohnen, die bei den Rennen über die Strecken fliegen und filmen, einsetzen wird.

Anzeige
Sebastian Wauer, der 2015 sein drittes Jahr als Streckensprecher in den MAW-Seriren absolviert, wird mit seiner Stimme nicht nur die Zuschauer an der Strecke unterhalten, sondern auch Bilder des Livestreams auf www.go2sky.tv kommentieren.

Alle Rennen des ACV-BWKC und des ACV-RMKC werden Live im Internet übertragen. Hiermit ergibt sich die Möglichkeit, den Kartsport auch zu Hause zu erleben.

Ihr wollt die Rennen jedoch auch live sehen und wohlmöglich selber mitfahren? Hier ist der link zur Einschreibung.