Dienstag, 19. November 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
24h Leipzig
23.01.2015

RF Racing zum neunten Mal in Leipzig dabei

Zum neunten Mal geht das Team RF Racing bei der Jubliäumsausgabe der 24 Stunden von Leipzig (23. bis 25. Januar 2015) in das Rennen.

Nur einmal verpasste das Team um Carsten Rettstadt das Rennen. Und das war bei der Premiere 2006. Seitdem ist man immer dabei. 2007 und 2008 noch als Team Yellow Shark unterwegs, kam Rettstadt 2009 mit FZ-R Racing bis auf Platz fünf. 2010 und 2011 war es dann Platz 13 bzw. P11. 2012 war es mit RF Racing erneut Platz 13. 2013 wurde es Platz sechs, bevor man im Vorjahr auf Rang elf fuhr.

2015 wird man in einer völlig neuer Besetzung an den Start gehen. Lediglich Carsten Rettstadt und Sven Kaiser sind aus dem alten Team übrig geblieben. Dazukommen Joe Nguyen, Martin Skrzipietz, Julian Walter und Uwe Süttner.

Anzeige
Die Rolle der Teamchefin bleibt in diesem Jahr für Andrea Falk übrig, die allerdings auch ein alter Hase in Leipzig ist. In den letzten neun Jahren war sie mit ihrem Lebensgefährten Carsten Rettstadt schon mit für die Taktik verantwortlich.

Ihr Stellvertreter ist Fabian Michaelis, der bereits vier Rennen bei den 24h Leipzig dabei war und als bestes Ergebnis Fünfter mit RF Racing wurde.

“Wir freuen uns auf das Rennen“, so das Duo Andrea Falk und Fabian Michaelis. „Am wichtigsten ist uns, das wir Spaß haben und als Team auftreten.“ Und was das Ziel angeht, so lacht die sympathische Teamchefin: „Gerne Platz acht oder besser!“

RF Racing
Carsten Rettstadt
Sven Kaiser
Joe Nguyen
Martin Skrzipietz
Julian Walter
Uwe Süttner

Teamchefin: Andrea Falk
Stellvertreter: Fabian Michaelis