Sonntag, 6. Dezember 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DMV Silberpokal
10.10.2014

Silberpokal für Starter anderer Rennserien geöffnet

Am Wochenende vom 18. bis zum 19. Oktober 2014 wird auf dem rheinland-pfälzischen Hunsrückring in Hahn das DMV-Finale im Kart-Clubsport und das Finale des KCT + DSW Pokals 2014 ausgetragen. In diesem Jahr wurde der DMV Silberpokal ebenfalls für Starter aus anderen Rennserien geöffnet, wobei der Clubsport-Gedanke hinter der Veranstaltung erhalten bleiben soll.

Am Samstag, den 18. Oktober 2014, findet ein nach Klassen unterteiltes freiwilliges Ticket-Training statt. Auch die Registrierung der Teilnehmer und die technische Abnahme finden bereits am Samstagnachmittag statt, sodass sich die Teilnehmer am Renntag auf das Wesentliche – die Rennen – konzentrieren können.

Anzeige
Es sind bereit über 100 Nennungen eingegangen. Sehr gut gefüllt ist die Schalter-Klasse mit bereits 28 Teilnehmern. In anderen Klassen sind noch Plätze frei, sodass Kurzentschlossene noch bis zum 13. Oktober 2014 Zeit haben, ihre Nennung über das Online-Nennsystem EVA abzugeben. Die Zeitpläne für das Veranstaltungswochenende werden in Kürze veröffentlicht. Die Austragung von Heats ist nicht vorgesehen, da die Anzahl pro Klasse auf 34 Fahrer begrenzt ist. Veranstalter ist der RMC Rassweiler, zusätzlich wird die Veranstaltung als Finale des KCT + DSW Pokals 2014 gewertet.

Weitere Informationen gibt es in der DMV-Sportabteilung unter der Telefonnummer 0 69 / 6 95 00-213 oder im Internet unter www.dmv-motorsport.de sowie auf den Webseiten der Serienbetreiber des KCT + DSW Pokals www.dsw-kart-cup.de oder www.kart-club-trier.de.