Mittwoch, 25. November 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC GT Masters
02.12.2014

Karten-Vorverkauf für ADAC GT Masters 2015 gestartet

Ab sofort startet der Ticket-Vorverkauf für die ADAC GT Masters Saison 2015. Karten für die ersten drei Rennwochenenden 2015 in Deutschland – den Saisonstart in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben vom 24. bis 26. April 2015 und die Rennen auf dem Lausitzring vom 3. bis 5. Juli 2015 und dem Nürburgring vom 14. bis 16. August 2015 – sind ab sofort erhältlich.

Die Tickets sind im Internet unter www.adac.de/gt-masters, bei allen ADAC Geschäftsstellen in Deutschland, europaweit in einer von über 20.000 Vorverkaufstellen von CTS Eventim oder telefonisch über die Ticket-Hotline unter 0 18 06 / 57 00 70 (Mo–Fr: 8–22 Uhr, Sa–So: 8–20 Uhr, 0,20 Euro / Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, aus den Mobilfunknetzen max. 0,60 Euro) erhältlich.

Anzeige
Der Vorverkauf für die weiteren Veranstaltungen beginnt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Eintrittspreise bleiben für die ADAC GT Masters-Saison 2015 unverändert. Tagestickets für das ADAC GT Masters inklusive freiem Zugang zum Fahrerlager inklusive Pitwalk, Autogrammstunden und Fahrerlagerführungen gibt es bereits ab 20,- Euro. Für Kinder bis einschließlich zwölf Jahre ist der Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen frei. ADAC Mitglieder profitieren über das ADAC Vorteilsprogramm. Beim Ticketkauf über den ADAC Ticketshop im Internet oder bei Bestellung über die Hotline 0 18 06 / 58 84 00 (Mo–Sa: 8–20 Uhr, So: 10–20 Uhr, 0,20 Euro / Anruf inkl. MwSt., aus den Mobilfunknetzen max. 0,60 Euro) erhalten ADAC Mitglieder zehn Prozent Rabatt auf den Ticketpreis.

Das ADAC GT Masters geht in der Saison 2015 wieder in Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden bei acht Veranstaltungen mit 16 Rennen an den Start. Alle 16 Rennen des ADAC GT Masters werden vom frei empfangbaren TV-Sender Sport1 live übertragen. Die Übertragung beginnt an den Rennwochenenden jeweils um 13:00 Uhr.

Termine ADAC GT Masters 2015

24.–26.04.2015 – Oschersleben
05.–07.06.2015 – Red Bull Ring (AT)
19.–21.06.2015 – Spa-Francorchamps (BE)
03.–05.07.2015 – Lausitzring
14.–16.08.2015 – Nürburgring
28.–30.08.2015 – Sachsenring
18.–20.09.2015 – Zandvoort (NL)
02.–04.10.2015 – Hockenheimring