Sonntag, 25. August 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
24h Leipzig
23.12.2014

Lap´s Kartcenter by Mazda AH Gaida & Fichtler

Wie auch im Vorjahr wird das Team Lap’s Kartcenter by Mazda Autohaus Gaida & Fichtler erneut bei den 24 Stunden von Leipzig (23. bis 25. Januar 2015) um den Sieg kämpfen.

“Ohne die langjährige Unterstützung unserer beiden treuen Sponsoren Lap’s Kartcenter (Grimma) und dem Mazda Autohaus Gaida & Fichtler (Leipzig-Mölkau), wäre der Einsatz in dieser Form nicht möglich. Daher möchte ich an dieser Stelle unseren Partner danken“, so Andy Koppka vom Team Lap’s Kartcenter by Mazda Autohaus Gaida & Fichtler.

Die Teamhistorie von Leipzig kann sich sehen lassen. Mazda Gaida & Fichtler gewann 2007 das Rennen. 2008 wurde man Zweiter. Unter der Bewerbung von Schubert Motorsport siegte man 2010 erneut und holte sich 2009 und 2011 den zweiten Rang. Lap’s Kartcenter wurde 2010 noch Vierter, bevor man 2011 den ersten Sieg holte. Als bisher einziges Team konnte man den Titel 2012 sogar verteidigen! 2013 wurde man nochmals Dritter!

Anzeige
Bei der letzten Ausgabe im Januar wurde Lap’s Kartcenter by Mazda Autohaus Gaida & Fichtler nach einer extremen Teamleistung Dritter. „Für uns der Grund nur an kleinen Stellschrauben etwas zu verändern“, so nochmals Koppka.

Die Fahrer kennen sich bereits weit über 10 Jahre untereinander und der Zusammenhalt soll nicht nur für 2015, sondern auch weiterführend, ein Grundstein des Erfolges sein. „Natürlich wollen wir irgendwann noch einmal ganz oben stehen, wann das sein wird, wissen wir jedoch nicht.“

Die Fahrerpaarung wird nur in einer Position umgestellt, denn an die Stelle von Sebastian Mäder rückt nun ein alter Bekannter. Marcel Schlenker, mit dem man zusammen fünfmal (Görsdorf 2007/2011, Thiele 2012 und Schlenker 2010 und 2013) die schnellste Rennrunden stellt, kommt wieder hinzu. Dazu verstärkt noch Andy Koppka, der aus dem Ruhestand zurückkehrt, die Truppe. Stefan Friedrich, der im letzten Jahr stark überraschte ist ebenso wieder dabei, wie Dauerbrenner Tobias Ossmann. Last but not least sind es Denny Görsdorf und Patrick Thiele, die zu den schnellsten Fahrer bei diesem Event gehören.

Neben den Fahrern braucht es natürlich die Crew im Hintergrund. So wird diese Arbeit wieder Martin Hennig, Sascha Baumgart, und ex-Pilot Sebastian Mäder übernehmen.

Beim Teamchef ist man sich sich: „Wir haben den besten Teamchef der Welt“, so Koppka. „Mit René Schmitz feierten wir schon einige Erfolge und haben immer sehr viel Spaß auf und neben der Strecke. Mal sehen, was diesmal klappt.“

Eins ist allerdings jetzt schon klar: Bei der Länge des Teamnamens ist man ungeschlagen...!

Lap´s Kartcenter by Mazda Autohaus Gaida & Fichtler
Denny Görsdorf
Patrick Thiele
Marcel Schlenker
Tobias Ossmann
Stefan Friedrich
Andy Koppka

Teamchef: René Schmitz
Stellvertreter: Andy Koppka