Mittwoch, 11. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VW Scirocco Cup
18.08.2013

Siegesserie gerissen, Pepper steht ganz oben

Die Siegesserie von Kelvin van der Linde im Scirocco R-Cup ist gerissen. Nach vier Triumphen in Serie reichte es für den 17-Jährigen nur zu Platz sieben im zweiten Rennen auf dem Nürburgring. Die südafrikanische Hymne wurde trotzdem für den Sieger gespielt: Landsmann Jordan Lee Pepper sicherte sich in einem spannenden Rennen seinen ersten Saisonerfolg. Die ersten Acht waren in umgekehrter Reihenfolge ins Rennen gegangen.

Pepper feierte nach 14 Runden einen Start-Ziel-Sieg mit 1,3 Sekunden Vorsprung vor dem Deutschen Manuel Fahnauer. Platz drei belegte wie am Vortag der Däne Kasper H. Jensen. Hinter Kelvin van der Linde landeten die beiden schnellen Ladys Mikaela Ahlin-Kottulinsky (Schweden) und Michelle Gatting (Dänemark) auf den Plätzen acht und neun. In der Gesamtwertung führt van der Linde (228 Punkte) weiter mit deutlichem Vorsprung vor seinem vorgerückten Landsmann Jordan Lee Pepper (168).

Anzeige
Das fünfte und damit vorletzte Rennwochenende der Saison im weltweit einzigen Erdgas-Markenpokal steht vom 13. bis 15. September in Oschersleben auf dem Programm.