Mittwoch, 17. August 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallye WM
06.04.2013

Präsentation der ADAC Rallye Deutschland 2013

Die Rallye-Weltmeisterschaft 2013 gibt ihre Visitenkarte in Trier ab! Am verkaufsoffenen Sonntag (7. April 2013) dürfen sich die Besucher "Am Hauptmarkt" der Römerstadt auf eine besondere Präsentation freuen.

Zwischen 13-18 Uhr kann man sich am Stand der ADAC Rallye Deutschland über den deutschen WM-Lauf informieren und beim Ge-winnspiel teilnehmen. Es winken 5 x 2 Rallye-Pässe für das komplette Rallye-Wochenende. Für noch mehr Rallye-Vorfreude sorgt dabei der VW Polo R WRC der WM-Führenden Sébastien Ogier und Julien Ingrassia, der am Ausstellungsstand besichtigt werden kann.

Anzeige
Mit der Aktion in Trier startet der Automobilclub den Countdown für die ADAC Rallye Deutsch-land, die vom 22.-25. August 2013 im Großraum Trier stattfinden wird. Zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen WM-Laufs gehört dabei auch Köln zu den Schauplätzen des internationalen Groß-Events. Von der Rheinmetropole aus starten die Stars der World Rally Championship (WRC) mit ihren spektakulären Hightech-Boliden in eine der wichtigsten und größten Veranstaltungen auf der Bühne des europäischen Motorsports.

Die Rallye-Weltmeisterschaft gibt auch 2013 wieder richtig Gas. Vom 22. bis 25. August machen die WRC-Stars zum elften Mal Station in Deutschland. Beim Start in Köln präsentieren die Piloten ihre Rallye-Fahrzeuge und in der Region rund um Trier kämpfen sie um wertvolle WM-Punkte. Über Sieg und Niederlage entscheiden auf den anspruchsvollen Prüfungen starke Nerven und Sekunden. 
Anzeige