Mittwoch, 17. August 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallye Allgemein
12.04.2013

Erfolgreiche Premiere für Teams von Auto-Deppe

Für die beiden Teams von Auto-Deppe war die Auftaktveranstaltung zum ADAC Opel Rallye Cup ein voller Erfolg. „Bei diesen Bedingungen mit beiden Fahrzeugen ohne größere Blessuren im Ziel der Rallye Erzgebirge zu stehen, ist für uns ein toller Erfolg“, erklärt Guido Deppe, Geschäftsführer von Auto-Deppe, der selbst vor Ort war und mit seinen Piloten mitfieberte.

„Beide Fahrer haben hier eine sehr gute Leistung gezeigt und nicht schon beim Ersten von acht Cup-Läufen zu viel riskiert." Der hessische Pilot Benni Krusch, mit seinem Beifahrer Jens Schuhmann, musste aufgrund eines Aufhängungsschadens nach einem Ausritt in WP6 einen großen Zeitverlust verkraften, obwohl das Serviceteam den Schaden in Rekordzeit behoben hat.

Anzeige
„Unter diesen Umständen bin ich mit dem zwölften Platz in der Cup-Wertung und dem zehnten Platz in der Juniorwertung zufrieden. Ich habe mich trotz der Umstellung von heckgetriebenen Fahrzeug auf den frontgetriebenen Opel Adam sofort wohlgefühlt und bin von der Performance des Opel Adam begeistert“, erklärt Krusch. Der Wittenberger Patrick Pusch mit seinem Beifahrer Robert Patzig absolvierte nach einer kurzen Eingewöhnungsphase eine sehr gute und fehlerfreie Rallye. Beide gingen bei den schwierigen Bedingungen nie ein zu großes Risiko ein. „Wir wollten hier ins Ziel kommen und erste Punkte sammeln, ohne schon am Anfang den Anschluss zu verlieren. Unter diesen Umständen konnte ein kleiner Fehler schon das Aus bedeuten. Wir sind mit dem sechsten Platz in der Cup-Wertung, aber besonders mit dem vierten Platz in der Juniorwertung sehr glücklich“, so Pusch.

Robert Patzig ergänzt: „Patrick hat die Vorgaben erfüllt und ist eine sehr kontrollierte Rallye gefahren. Wir wissen nun, dass wir an der Spitze mitkämpfen können und freuen uns riesig auf die kommenden Veranstaltungen. Zudem ist Opel mit dem Adam ein richtiger Wurf gelungen, es macht unglaublich Spaß, mit diesen Auto zu fahren.“
Anzeige