Donnerstag, 27. Februar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX Grand Finals
22.02.2013

Termin der größten Grand Finals der Geschichte ist fix

Bereits beim letzten ROTAX MAX Grand Final in Portimao (PT) verkündete der BRP-Konzern stolz den Austragungsort des 14. Weltfinales. Erstmals in der Geschichte wird die ROTAX-Weltelite ihren Champion 2013 in den USA, genauer gesagt im NOLA Motorsports Park in New Orleans, ermitteln.

Nun gab BRP auch den Termin bekannt. Vom 13. bis 16. November 2013 findet das Mega-Event statt, das wohl zum größten Weltfinale der ROTAX-Geschichte avanciert. Fast 300 Fahrer werden 2013 erwartet – nur ein Bruchteil, wenn man bedenkt, dass es weltweit rund 15.000 Kartfahrer gibt, die in den nationalen RMC-Serien unterwegs sind.

Anzeige
Neben den Klassen Junior, Senior, DD2 und DD2-Masters werden 2013 auch die Klassen Micro und Mini mit zwei vollen Feldern das Programm bereichern. Hier werden aus lizenzrechtlichen Gründen jedoch Lokalmatadoren sowie Talente aus Kanada an den Start gehen.