Mittwoch, 25. November 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
17.12.2013

Die Serien mit Herz auch für ältere Fahrer

Im ACV Rhein Main Kart Cup werden im Jahr 2014 gleich drei Klassen für Fahrer über 30 Jahre angeboten. In der Rotax DD2- und Schalter Klasse war es schon 2013 möglich, seine eigenen Punkte einzufahren, nun wird man 2014 auch in der Klasse X30 zusätzlich gewertet.

Die Fahrer nennen einfach in ihrer jeweiligen Klasse und werden automatisch auch in die Masters-Wertung aufgenommen. Es werden Pokale in der Tageswertung und der Jahreswertung vergeben.

Um die Übersicht zu vereinfachen, wird die Schalter Gentlemen Klasse auch in Master umbenannt. Irgendwann wird es sicherlich eine Dame geben die in dieser Altersklasse fährt, und diese will man sicherlich nicht diskriminieren.

Anzeige
Die ACV German Vega Trophy geht noch einen Schritt weiter und schreibt die Klasse X30 Master sogar als komplett eigene Klasse aus. Mittlerweile liegen dort schon sieben Einschreibungen vor. In der ACV German Vega Trophy wird auch die Klasse Schalter Master angeboten.

Im ACV BW Kart Cup gibt es wie im vergangenen Jahr auch die Klasse der Schalter Master Fahrer. Somit ist es gewährleistet, dass die älteren Fahrer auch unter sich den besten Fahrer ermitteln können.   

Mehr Infos zu den Serien unter www.kart-serie.de.