Donnerstag, 27. Januar 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX Grand Finals
17.12.2012

Projekt „Weltfinale“ – Die Herausforderung für Mach1

Aus der Ausgabe MXL01/13: Die ROTAX MAX Grand Finals haben sich innerhalb der vergangenen Jahre zu einer der größten, wenn nicht sogar zu der größten Kartveranstalung der Welt gemausert. Jedes Jahr treten die 276 besten ROTAX-Piloten beim Weltfinale des österreichischen Motoren-Herstellers an. 

Die Philosophie der Chancengleichheit wird seither nicht nur durch die hauseigenen Einheitsmotoren und Mojo-Reifen gewährleistet, sondern auch durch identische Karts. Namhafte Hersteller wie Sodi, CRG, Intrepid, Haase oder Birel zählten bislang zu den Exklusivausrüstern. Bei der 13. Auflage der Grand Finals war mit der Firma Hetschel-Mach1 erstmals auch ein deutscher Hersteller mit an Bord. Wir haben einmal genauer nachgeforscht und das Projekt „Weltfinale“ von Beginn an begleitet ...

Anzeige
Den ganzen Artikel lesen Sie in der neuen Januar-Ausgabe von Motorsport XL

Motorsport XL - Das Magazin als Abonnement beziehen

Ausgabe einzeln bestellen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an bestellung@motorsport-xl.de