Samstag, 21. Januar 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC Kart Masters
26.03.2012

Reifenpartner des ADAC Kart Masters stehen fest

Die Teilnehmer des ADAC Kart Masters starten in den Klassen KF2 und KZ2 in der Saison 2012 auf Pneus des Fabrikats Bridgestone YLB. Diese Entscheidung gab der ADAC Motorsport heute bekannt. In den Kategorien Bambini, KF3 und IAME X30 vertrauen die Fahrer weiterhin auf Reifen des bewährten Ausrüsters Dunlop.

Gleichzeitig wurde die Einschreibefrist für die beiden Klassen KZ2 und KF2 bis zum 10. April 2012 verlängert. Bis dahin gilt noch die ermäßigte Einschreibgebühr in Höhe von 1 000 Euro.

Seit seiner Einführung 2008 gilt das ADAC Kart Masters als optimale Einstiegsserie für den Nachwuchs, um sich auf Automobilsport mit „richtigen“ Rennautos, zum Beispiel im ADAC Formel Masters, vorzubereiten. Starterfelder mit über 200 Talenten sind die Regel, wenn 2012 wieder bei fünf überregionalen Veranstaltungen die Besten ermittelt werden. Die Rennen werden auf den modernsten Kartstrecken Deutschlands ausgetragen.

Anzeige