Donnerstag, 16. August 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC Kart Masters
19.09.2012

Ralf Schumacher gibt Autogrammstunde in Wackersdorf

Der aktuelle Mercedes-Benz DTM-Pilot und ADAC Kart Masters Schirmherr Ralf Schumacher lädt im Rahmen des Saisonfinales der stärksten Kartserie Deutschlands im Prokart Raceland Wackersdorf am Sonntag zu einer Autogrammstunde im Red Bull-Wigwam ein. 

Seit Jahresbeginn unterstützt der ehemalige Formel 1-Pilot als Schirmherr der Kartrennserie des zweitgrößten Automobilclubs der Welt aktiv den Nachwuchs und greift dabei auch zeitweise wieder selber hinter das Lenkrad seines Schaltkarts. Beim großen Saisonfinale des ADAC Kart Masters im Prokart Raceland Wackersdorf wird Schumacher erneut vor Ort sein und gibt zwischen 12:30 – 13:00 Uhr im Red Bull-Wigwam im Fahrerlager Autogramme.

Anzeige
Neben der Autogrammstunde können die Fans an beiden Renntagen noch viel mehr erleben. Im ADAC Kart Masters sind bei einer Rekordbeteiligung von 217 Teilnehmern packende Rad an Rad-Duelle garantiert, denn in vier Klassen stehen noch Meisterschaftsentscheidungen aus. Zusätzlich werden zwei Rennteams ihre Boliden aus dem ADAC Cruze Cup und dem ADAC Formel Masters präsentieren und das ADAC Kart Masters feiert am Samstagabend eine große Abschlussparty mit allen Fahrern, Teams, Verantwortlichen und Fans.

Wer nach soviel Benzinduft eine Pause benötigt, kann an beiden Renntagen im Restaurant des Prokart Raceland das Formel 1-Nachtrennen in Singapur verfolgen oder bei einer Runde im Leihkart seine eigenen Fahrkünste unter Beweis stellen.

Die Rennen starten am Samstag (22. September) ab 13 Uhr mit den ersten Vorläufen, am Sonntag (23. September) fallen dann ab 11 Uhr, in insgesamt zwölf Finals, die Meisterschaftsentscheidungen.