Dienstag, 10. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
WAKC
06.12.2011

Westdeutscher ADAC Kart Cup bereit für 2012

Der Westdeutsche ADAC Kart Cup - WAKC hat bei seiner jährlichen Generalversammlung ein erfolgreiches Sportjahr 2011 Revue passieren lassen und wichtige Eckdaten für die WAKC-Saison 2012 festgelegt.

Die Sportleiter und Kartreferenten des ADAC Hessen-Thüringen, ADAC Mittelrhein, ADAC Nordrhein, ADAC Saarland und ADAC Westfalen zeigten sich mit der Entwicklung und dem Verlauf der WAKC-Saison 2011 zufrieden. Mit ca. 100 eingeschriebenen Teilnehmern im WAKC 2011 und durchschnittlich fast 90 Teilnehmern bei den fünf WAKC-Veranstaltungen 2011 ist der Westdeutsche ADAC Kart Cup weiterhin die teilnehmerstärkste Kart-Regionalserie des ADAC.

Anzeige
Der Westdeutsche ADAC Kart Cup - WAKC wird auch 2012 an seinem bewährten Konzept der Eintages-Veranstaltungen festhalten. Dokumentenabnahme und Technische Abnahme am Samstagabend, und der Sonntag als Renntag mit einem Freien Training, dem Zeittraining und zwei gewerteten Rennen. Der Samstag ist zur freien Bahnbenutzung, ist aber nicht Bestandteil des WAKC, bzw. der entsprechenden WAKCVeranstaltung. 2012 wird der Westdeutsche ADAC Kart Cup- WAKC bei sechs Veranstaltungen durchgeführt. Von den insgesamt 12 Rennen werden die besten 10 Rennen für den WAKC 2012 gewertet.

Nachfolgend die vorläufigen WAKC-Temine 2012:
01.04.2012 Kerpen
29.04.2012 Hagen
10.06.2012 Hahn
01.07.2012 Uchtelfangen
Termin noch offen Oppenrod
09.09.2012 Schaafheim KC Trier
06./07.10.2012 Ampfing ADAC Kart-Bundesendlauf 2012
10.11.2012 WAKC-Siegerehrung 2012

Der Westdeutsche ADAC Kart Cup – WAKC wird auch 2012 als ADAC Kart-Clubsport gem. ADAC Kart-Clubsport-Reglement durchgeführt. 

Folgende Klassen sind vorgesehen (vorläufig):
  • ADAC Bambini für Fahrer ab 10 - 14 Jahre (Jahrgangsregelung) Motor gem. DMSB – Bambini – Kart – Reglement 2012
  • ADAC Bambini Gazelle für Fahrer ab 8 – 14 Jahre (Jahrgangsregelung) Motor gem. DMSB – Bambini – Gazelle – Reglement 2012
  • ADAC World Formula light für Fahrer ab 8 - 14 Jahren (Jahrgangsregelung) gem. ADAC-Reglement für die ADAC -World Formula light
  • ADAC World Formula für Fahrer ab 10 Jahren (Jahrgangsregelung) gem. ADAC-Reglement für die ADAC -World Formula
  • ADAC X30 Junioren für Fahrer ab 12 - 16 Jahren (Jahrgangsregelung) gem. ADAC-Reglement für die ADAC -X30 Junioren
  • ADAC X30 für Fahrer ab 15 Jahren (Jahrgangsregelung) gem. ADAC-Reglement für die ADAC -X30
  • ADAC 125 für Fahrer ab 15 Jahren (Jahrgangsregelung) gem. ADAC-Reglement für die ADAC -125

Unterwertung
  • ADAC 125 30+ * für Fahrer ab 30 Jahren (Jahrgangsregelung) gem. ADAC-Reglement für die ADAC -125
  • ADAC Getriebe für Fahrer ab 15 Jahren (Jahrgangsregelung) gem. ADAC-Reglement für die ADAC -Getriebe
  • ADAC KF2 ** für Fahrer ab 15 Jahren (Jahrgangsregelung) Motor gem. CIK/ FIA-Reglement 2012 für die KF2
  • ADAC KF3 ** für Fahrer ab 12 - 16 Jahren (Jahrgangsregelung) Motor gem. CIK/ FIA-Reglement 2012 für die KF3

* Die Klassen ADAC 125 30+ fahren zusammen mit der Klasse ADAC 125 bei getrennter Wertung. Die getrennte Wertung erfolgt nur für Tages- und/oder Veranstalterwertung. Die Meisterschaftswertung 2012 erfolgt gemeinsam mit der Klasse ADAC 125. Ebenso die Qualifikation zum Bundesendlauf 2012.
** Die Klassen KF2 fahren zusammen mit den ADAC -X30 und die Klassen KF3 zusammen mit den ADAC -X30
Junioren bei getrennter Wertung.


Das WAKC -Reglement 2012, die Technischen Bestimmungen 2012 und das WAKC -Einschreibeformular 2012 werden in den nächsten Wochen erarbeitet und nach Fertigstellung auf der WAKC -Site unter www. wakc.de veröffentlicht.