Mittwoch, 23. Juni 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Norddeutsche Kart Challenge
10.01.2011

Neues zur NKC 2011

Die NKC-Meisterschaftsfeier am 27.11.2010 im Groß Bültener Hof war wieder ein voller Erfolg. Mit Insgesamt 110 Gästen und einem interessanten Abendprogramm wurden die Meister bis in die frühen Morgenstunden gebührend gefeiert. Sponsoren und Partner stellten zahlreiche Prämien und Produkte für die NKC Teilnehmer zur Verfügung. Insgesamt konnten so Prämien bzw. Sachpreise im Wert von € 4.850,00 übergeben werden.

Man wird dieses Jahr auf dem Stand von TOM-TECH in der Halle A 2 quer Stand 12 vertreten sein. Ab sofort kann man sich Online unter www.nkc24.de für die kommende Saison anmelden, die NKC wartet 2011 wieder mit vielen Highlights auf. Als Partner des DMV wird man gemeinschaftlich zwei Großveranstaltungen durchführen. Zwei Rennen fallen wieder genau vor den Pestigeträchtigen RMC-Läufen wobei Templin hier die absolute RMC-Premiere ist. Mit Oppenrod, Wittgenborn, Embsen und Templin hat man wieder die absoluten Lieblings-Rennstrecken buchen können. Es besteht die Möglichkeit im DMV Rain Main Cup mit zwei weiteren Läufen eine 2. Clubsportserie zu bestreiten. Man wird wieder ein gemeinschaftliches Schrauber und Mechanikerrennen durchführen und die Kultband Rudio hat sich ebenfalls wieder angekündigt, um ein Live Konzert zu geben. Erfreulicherweise werden die Startgelder nicht erhöht und wer sich bis zum 28.02.2011 anmeldet und bezahlt genießt wieder die vergünstigten Startgelder. 

Anzeige
Die RSG Hannover (Rollstuhl Gemeinschaft Hannover) mit Detlef Zinke und Christian Röhrs und allen weiteren Rollstuhlfahrern, die inder NKC als Formel Para starten laden alle NKC-Teilnehmer, Freunde und Offizielle wieder zu einem ganz besonderen Kartevent ein. Der Erfolg und die Begeisterung vom letztes Jahr mit insgesamt 10 Teams und über 33 Startern findet seine Fortsetzung. Mit Formel Para-Karts (umgebaute Hand Gas/Bremse) geht es an den Start. Es werden wieder gemischte Teams (Integra) mit 3 bis 4 Piloten erstellt, die gegeneinander fighten. Nach der Veranstaltung wird es wieder eine Siegerehrung mit Buffet (7,- pro Person) bei Dirk Schröder (Integra Sports in Pattensen) geben. Durch die große Nachfrage und der begrenzten Teilnehmerzahl ist es wichtig sich schnellstens schriftlich per Mail oder Formular anzumelden (info@nkc24.de)