Sonntag, 16. Mai 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Le Mans Series
24.09.2011

Pole für Jani/Prost im Lola-Toyota

Die Pole Position in der Le Mans Series beim Finale in Estoril sicherte sich das Lola-Toyota-Piloten Neel Jani/NicoProst.

Das Duo vom Team Rebellion fuhr auf dem 4,182 Kilometer langen Kurs die Bestzeit mit 1:30.118. Dahinter kamen die Pescarolo-Judd-Fahrer Collard/Tinseau/Jousse vor Belicchi/Boullion (Lola-Toyota).

In der LMP2 holten sich Ojjeh/Lombard/Kimber-Smith die Pole mit dem Zytek Z11SN - Nissan

Anzeige
Die Bestzeit in der LM GTE Pro fuhren Bell/Walker (Ferrari F458 Italia) vor ihren Markenkollegen Fisichella/Bruni im weiteren Ferrari F458 Italia von AF Corse. Marc Lieb und Richard Lietz kamen im Porsche 911 RSR auf Startplatz drei vor Goossens/Holzer (Porsche 911 RSR) und Dominik Farnbacher/Allan Simonsen im Hankook-Farnbacher-Ferrari F458 Italia.